Heidelberg – Lauter Knall in Industriegebiet führte zu Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr

  • Inserat
    Aktueller Stand Hackerangriff auf den Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner (22.11.2022):

    YouTube player

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)
Ursache für lauten Knall gefunden, Feuerwehr gibt Entwarnung
Ursächlich für den lauten Knall war ein Überdruckventil an einem Stickstoffbehälter, dass offenbar ausgelöst hatte. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt. Mit einem Verantwortlichen der Firma wurde noch entsprechend Rücksprache gehalten. Die Sperrungen im Nahbereich sind mittlerweile wieder aufgehoben worden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN