• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen feiern in der Eberthölle den ersten Heimsieg

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
Die Eulen Ludwigshafen haben mit einem 32:29-Heimerfolg gegen den TuS Nettelstedt-Lübbecke auch den ersten Heimsieg gefeiert, zur Halbzeit stand es 15:15.
Die Gäste führten schnell mit 2:0, doch dann kamen die Eulen und drehten durch jeweils zwei Tore von Pascal Bührer und Marc-Robin Eisel das Spiel und gingen mit 4:3 in Führung. Nun drehte Eulen-Rechtsaußen Alexander Falk auf und erzielte innerhalb von nur sieben Minuten fünf Treffer und die Eulen bauten den Vorsprung auf 10:6 auf. Nach dem 15:12 warfen dann die Eulen sieben Minuten kein Tor und die Gäste konnten bis zur Halbzeit ausgleichen zum 15:15.
Nach der Pause führte dann Nettelstedt nur noch einmal mit 19:18. Nun hatten die Eulen wieder eine sehr starke Phase und bauten mit fünf Toren in Folge den Vorsprung auf 26:21 Tore aus. Dies war dann auch die Grundlage zum zweiten Saisonsieg zum Ende mit 32:29 Toren.
Bei den Eulen Ludwigshafen überragte erneut Torhüter Matej Asanin mit zahlreichen Paraden.
Erfolgreichster Eulen-Werfer war Alexander Falk mit sieben Toren. Jeweils fünf Treffer erzielten Marc-Robin Eisel, Jannek Klein und Lion Zacharias.
Nach dem Spiel sagte Eulen-Trainer Michel Abt : “Es war eine spielerische Leistung, wir mussten enger zusammenrücken und wollten das Spiel nicht kippen lassen. Am Ende war es locker, Pascal Bührer hatte einen klaren Plan, dazu kam Matej im Tor mit seinen Paraden. Wir können jetzt erstmal durchschnaufen.”
Spielmacher Pascal Bührer machte sich mit drei Toren und dem Heimsieg vorab sein schönstes Geburtstagsgeschenk, denn am 1. Oktober feiert er seinen 27. Geburtstag.
Auch die 1.596 Zuschauer sorgten wieder für eine super Stimmung und machten wieder eine Eberthölle daraus, schon fünf Minuten vor Spielende standen die Fans in der Friedrich-Ebert-Halle.
Die Eulen Ludwigshafen mussten wegen einem grippalen Infekt auf ihren Kapitän Maximilian Haider verzichten. Als Kapitänsersatz sollte Jan Remmlinger die Eulen aufs Parkett führen. Doch im Spielbogen wurde mit der Nummer 19 wohl versehentlich Maximilian Haider anstatt Jan Remmlinger aufgeführt und deshalb spielte auch Remmlinger nicht.
Mit ausgeglichenen 5:5 Punkten haben sich die Eulen Ludwigshafen nach dem 5. Spieltag auf den elften Tabellenplatz verbessert.


Im Monat Oktober tragen die Eulen Ludwigshafen nur zwei Spiele aus, nach dem Auswärtsspiel am Samstag (8. Oktober) beim HSC 2000 Coburg, spielen die Eulen am Freitag, 28. Oktober um 19.30 Uhr, zu Hause in der Friedrich-Ebert-Halle gegen den VfL Eintracht Hagen.
Weitere Informationen gibt es unter www.eulen-ludwigshafen.de.
Text und Fotos von Michael Sonnick
Foto 1: Die Eulen Ludwigshafen freuten sich nach dem 32:29-Heimsieg (Foto Michael Sonnick)
Foto 2: Torwart Matej Asanin (links) und Rechtsaußen Alexander Falk waren überragend (Foto Michael Sonnick)
Foto 3. Sebastian Trost (Nummer 34) mit seinem Fanclub (Foto Michael Sonnick)

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Sandhausen – ERSTMELDUNG – Wohnhausbrand

    • Sandhausen – ERSTMELDUNG – Wohnhausbrand
      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Montag gegen 11 Uhr das Sofa im Wohnzimmer eines Hauses in der Straße Am Friedhof in Brand. Anschließend griffen die Flammen auf den Rollladenkasten über. Für die Löscharbeiten sperrte die Feuerwehr die Waldstraße. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten, jedoch ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Zwei Männer mit Schreckschusswaffen vorläufig festgenommen

    • Mannheim – Zwei Männer mit Schreckschusswaffen vorläufig festgenommen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 21-Jähriger und 19-jähriger Mann wurden Sonntagfrüh durch Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt vorläufig festgenommen, nachdem diese zuvor gegen 02:30 Uhr in den O-Quadraten, die der Waffenverbotszone unterliegen, mit Schreckschusswaffen hantiert haben. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Nachdem die Polizei dahingegen alarmiert wurde, dass zwei Männer mit Schreckschusswaffen Schüsse abgaben und vorerst ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Nach Streit mit Schreckschusspistole geschossen

    • Ludwigshafen – Nach Streit mit Schreckschusspistole geschossen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Sonntagabend (25.02.2024), gegen 22:00 Uhr, gerieten zwei 18-Jährige in der Ebertstraße in Streit. Hierbei zog einer der Beteiligten eine Schreckschusswaffe und schoss mehrfach. Anschließend trennten sich die beiden Streitparteien. Durch die Schüsse wurde niemand verletzt. Die Schreckschusswaffe wurde durch Polizeikräfte sichergestellt. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Es werden nun Zeugen gesucht, die den ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – VR-Talentiade CUP: Hoffenheim & Sandhausen verteidigen ihre Titel

    • Sinsheim – VR-Talentiade CUP: Hoffenheim & Sandhausen verteidigen ihre Titel
      Sinsheim / Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar Ettlingen – VR-Talentiade CUP: Hoffenheim & Sandhausen verteidigen ihre Titel. Der letzte Turniertag der Badischen Futsal-Meisterschaften stand am Sonntag ganz im Zeichen des VR-Talentiade CUPs der D-Juniorinnen und -Junioren. Bei den Mädchen wiederholte die TSG Hoffenheim ihren Triumph aus dem Vorjahr, bei den Jungs tat es ihnen der SV ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Raubüberfall in Hotel

    • Frankenthal – Raubüberfall in Hotel
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 26.02.2024, gegen 05.10 Uhr, wurde durch die im Empfangsbereich tätige 56-jährige Geschädigte eines Hotels in der Mahlastraße ein Raub gemeldet. Vor Ort konnte in Erfahrung gebracht werden, dass ein bislang unbekannter männlicher Täter sich zunächst in der Lobby aufhielt. Kurze Zeit später riss er die Tür zur Rezeption auf, öffnete ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – SPD: Milliardenschweres StartchancenProgramm ab Schuljahr 2024/2025

    • Ludwigshafen – SPD: Milliardenschweres StartchancenProgramm ab Schuljahr 2024/2025
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir begrüßen, dass sich der Bund und die Länder nach langen Verhandlungen auf die Eckpunkte des Startchancen-Programms geeinigt haben. Dies wurde auch in der Debatte am 21.02.2024 im Landtag deutlich zum Ausdruck gebracht“, so Gregory Scholz, Mitglied des Landtages und Vorsitzender des SPD-Unterbezirkes Vorderpfalz. „Erfreulich ist auch, dass ein großes Bildungsprogramm ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – ERSTMELDUNG – Fahrzeugbrand – Feuerwehr und Polizei im Einsatz

    • Heidelberg – ERSTMELDUNG – Fahrzeugbrand – Feuerwehr und Polizei im Einsatz
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aktuell kommt es auf einem Feldweg parallel zur L 531 in Richtung Heidelberg aufgrund eines Fahrzeugbrands zu einem Einsatz von Polizei und der Feuerwehr. Über die Ursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Fahrer ist unverletzt und konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Aufgrund der Einsatzmaßnahmen kann es zu ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Küchenbrand in der Parsevalstraße – Eine Person verletzt

    • Ludwigshafen – Küchenbrand in der Parsevalstraße – Eine Person verletzt
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (SB) Am 26.02.2024 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 05:40 Uhr zu einem Küchenbrand in der Parsevalstraße alarmiert. Die ersten eintreffenden Einheiten um 05:46 Uhr konnten eine Verrauchung des Treppenraumes des Mehrfamilienhauses feststellen. Der Brand konnte in der Erdgeschoßwohnung lokalisiert werden, die anderen Wohnungen waren nicht betroffen. Eine weibliche Person wurde von ... Mehr lesen»

    • Grasellenbach – Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

    • Grasellenbach  – Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus
      Grasellenbach / Grasellenbach Scharbach / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Um kurz nach 09:30 Uhr am Sonntagmorgen (25.02.) meldete eine Hotelangestellte der Rettungsleitstelle Bergstraße einen Dachstuhlbrand im benachbarten Wohnhaus. Dieses verfügt über drei Wohnungen auf drei Ebenen. Die beiden Bewohner der Dachgeschosswohnung, Mann 66 und Frau 54 Jahre alt, waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Randalierer landet in polizeilichem Gewahrsam

    • Ludwigshafen – Randalierer landet in polizeilichem Gewahrsam
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Freitagnacht (23.02.24), gegen 00:00 Uhr, randalierte ein 40-jähriger Mann in der Wohnung seiner 26-jährigen Bekannten und verletzte sie hierbei leicht. Anschließend verließ er die verwüstete Wohnung und ließ seine leichtverletzte Bekannte zurück. Polizeikräfte stellten den 40-jährigen in Tatortnähe fest und unterzogen ihn einer Personenkontrolle. Da er sich gegenüber der Polizei durchgehend ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de