Heidelberg – Monumentales Oratorium zum 200. Geburtstag César Francks: »Les Béatitudes«”am Samstag den 8. Oktober um 19:00 Uhr in der Peterskirche


Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 8. Oktober 2022 um 19:00 Uhr eröffnet das Theater und Orchester Heidelberg die Reihe der Bachchor-Konzerte der Spielzeit 2022/23 in der Heidelberger Peterskirche mit einem opulenten Oratorium. Beim 1. Bachchor-Konzert präsentiert der Bachchor Heidelberg gemeinsam mit dem Cäcilienchor Frankfurt und dem Philharmonischen Orchester Heidelberg César Francks »Les Béatitudes«. Es dirigiert Christian Kabitz.

César Franck, Schöpfer des berühmten »Panis Angelicus«, gilt als einer der bedeutendsten französischen Komponisten und Organisten seiner Zeit. Im Jahr 2022 feiert der Fin-de-siècle-Komponist seinen 200. Geburtstag. Zu seinem Jubiläum kommt im Bachchor-Konzert sein Hauptwerk zur Aufführung: »Les Béatitudes«. Mit großem Orchester, acht Gesangssoli und zwei Chören ist das Werk eine monumentale oratorische Vertonung der Seligpreisungen aus der Bergpredigt Jesu und steht auf Augenhöhe mit den großen Oratorien des 19. Jahrhunderts. Durch seine symmetrische Anlage beschreibt das Werk einen großen Bogen: Auf einen kurzen Prolog folgen acht Sätze, in denen die Christusworte irdischen Szenen gegenübergestellt werden – Kontraste, die der Chor kommentiert. Mit einem großen Hymnus endet das Werk: dem Einzug ins Paradies. Ein Oratorium, das in seiner tiefgründigen Tonsprache jede Hörerin und jeden Hörer überwältigt. Franck selbst bezeichnete seine Komposition als »Das, was ich am besten gemacht habe«. Dennoch ist sein selten aufgeführtes Lebenswerk dem breiten Publikum noch unbekannt. Mit dem 1. Bachchor-Konzert soll sich das jetzt ändern.

Es singen Irina Simmers, Luise Lotte Edler, Barbara Buffy, Christopher Diffey, João Terleira, Lars Conrad, Ks. Wilfried Staber und Konstantin Ingenpass.

WORT.MUSIK
Das 1. Bachchor-Konzert findet im Rahmen der 20. Ökumenischen Heidelberger Kirchenmusiktage statt.

Weitere Informationen sowie Karten unter www.theaterheidelberg.de oder an der Theaterkasse, Theaterstraße 10; 06221 | 58 20 000; tickets@theater.heidelberg.de

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Weltkriegsbombe am Heidelberger Hauptbahnhof erfolgreich entschärft

    • Heidelberg – Weltkriegsbombe am Heidelberger Hauptbahnhof erfolgreich entschärft
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Hauptbahnhof und angrenzende Bereiche wieder erreichbar / Stadt und Polizei danken Bürgerinnen und Bürgern sowie beteiligten Akteuren Die bei Bauarbeiten am gestrigen Donnerstag in der Heidelberger Bahnstadt im Bereich Max-Jarecki-Straße gefundene Weltkriegsbombe ist am Freitag, 9. Dezember 2022, gegen 14 Uhr durch Experten des Kampfmittelräumdienstes erfolgreich entschärft worden. Der Hauptbahnhof und ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – DEIG-Einsatz in der Mannheimer Straße

    • Ludwigshafen – DEIG-Einsatz in der Mannheimer Straße
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Donnerstagmittag (08.12.2022) gerieten zwei Mitbewohner in der Mannheimer Straße in Streit. Ein 40-Jähriger warf seinem 23-jährigen Zimmernachbarn vor, ihm Bargeld gestohlen zu haben. Der 23-Jährige bedrohte den 40-Jährigen daraufhin mit einem Messer. Als die alarmierten Polizeikräfte eintrafen, reagierte der 23-Jährige nicht und folgte auch nicht den Anweisungen der Polizisten. ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – 5. NACHTRAG – Weltkriegsbombe – Polizeihubschrauber aktuell im Einsatz

    • Heidelberg – 5. NACHTRAG – Weltkriegsbombe – Polizeihubschrauber aktuell im Einsatz
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund des Bombenfundes in der Heidelberger Bahnstadt befindet sich der Polizeihubschrauber aktuell im Einsatz. Personen, welche sich noch im gesperrten Bereich befinden, sollen diesen umgehend verlassen. Eine Karte des gesperrten Bereichs ist auf der städtischen Internetseite www.heidelberg.de zu finden. Die Stadt Heidelberg informiert auf ihrer Internetseite www.heidelberg.de und über ihre ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 25 Jahre Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum

    • Ludwigshafen – 25 Jahre Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum besteht seit nunmehr 25 Jahren. Gegründet wurde sie am 10. Dezember 1997 als “rechtsfähige öffentlichen Stiftung bürgerlichen Rechts” mit Sitz in Ludwigshafen. In der Stiftung engagieren sich – laut Satzung – Kräfte aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft für das kulturelle Erbe von Ernst Bloch. Mehrere Einrichtungen ... Mehr lesen»

    • Heidelberg / Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis – VORSICHT perfide Trickbetrüger aktiv

    • Heidelberg / Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis – VORSICHT perfide Trickbetrüger aktiv
      Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis – Die Polizei warnt vor perfider neuer Betrugsmasche – Mit ihren perfiden Maschen versuchen Telefonbetrüger immer wieder an hohe Geldbeträge, Schmuck und andere Wertgegenstände zu gelangen. Dabei geraten oft ältere Menschen in das Visier von “falschen Polizeibeamten” oder sogenannten Schockanrufern. In den vergangenen Tagen erhalten vor allem ältere Menschen wieder Anrufe von ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN