Mannheim – Verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober

Mannheim – Verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober

Am 2. Oktober lädt Mannheim zum Sonntags-Shopping ein. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Gemeinsam mit der „MarktMeile“, die von Event & Promotion Mannheim veranstaltet wird, erinnert der Verkaufsoffene Sonntag an die Verleihung der Marktrechte 1613.

„Besucherinnen und Besucher haben am Sonntag Gelegenheit, entspannt mit der ganzen Familie nach Mannheim zu kommen, um nach Herzenslust shoppen und genießen zu können“, wirbt Bürgermeister Michael Grötsch für die Vielfalt der Geschäfte, ein großes gastronomisches Angebot und eine Menge Musik am Verkaufsoffenen Sonntag.
Die traditionsreiche „MarktMeile“ lädt bereits ab 11 Uhr mit unterschiedlichen Märkte und Aktionen zum Bummeln ein. Auf dem Marktplatz lockt der Holland Stoffmarkt, auf dem Paradeplatz warten Künstlerinnen und Künstler mit dem Kunstmarkt, die Kapuzinerplanken sind weiterhin mit Herbstmarkt und Jazz im Quadrat belegt, auf dem Neuen Messplatz freut sich die Oktobermess über Besucher. „Die Verleihung der Marktrechte ist nicht nur die Grundlage für die Jahrmärkte, sondern auch Motor für den wirtschaftlichen Aufschwung Mannheims“, erläutert E&P Geschäftsführerin Christine Igel, warum die „MarktMeile“ fester Bestandteil des Verkaufsoffenen Sonntags ist.

Der Herbstmarkt auf den Kapuzinerplanken der Werbegemeinschaft Mannheim City e.V. eröffnet bereit am Donnerstag, 29. September und geht dann bis 8. Oktober.

Für die erwartungsgemäß hohe Besucherzahl stehen über 10.000 Parkplätze im und am Rande des Zentrums bereit – die alle gut erreichbar sein werden. Auch städtische Baumaßnahmen nehmen Rücksicht auf den Verkaufsoffenen Sonntag und werden extra dafür eine Pause einlegen. Bis dahin werden auch die Stadtbahnen über dem Hauptbahnhof wieder in die Innenstadt fahren und die Menschen bequem und barrierefrei direkt zu den Einzelhandelsgeschäften und der Gastronomie bringen.
Quelle Stadt Mannheim

Mehr: https://www.mannheim.de/de/nachrichten/verkaufsoffener-sonntag-am-2-oktober
Weitere verkaufsoffene Sonntage in der Region:

Frankenthaler Herbstspektakel: Konzerte und Unterhaltung auf dem Rathausplatz
Internationales Fest und Verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober.
Verkaufsoffener Sonntag und Internationales Fest
Am verkaufsoffenen Sonntag, 2. Oktober, öffnen die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr. Die Automeile der Autohändlergemeinschaft in der Speyerer Straße lockt mit den neuesten Modellen und Beratung rund ums Auto.

Bad Dürkheim
Bauernmarkt und verkaufsoffener Sonntag
Innenstadt Bad Dürkheim, Bad Dürkheim

Am Sonntag, dem 2. Oktober 2022, findet in der Innenstadt in Bad Dürkheim der Bauernmarkt statt. Aufgrund dessen werden an diesem Tag einzelne Bereiche für den Verkehr voll gesperrt: Stadtplatz, Leininger Straße, Römerstraße und die Weinstraße Süd in Höhe der Hausnummer 1 bis 12.
Der Bauernmarkt findet von 11 – 18 Uhr statt. Die Ladengeschäfte sind von 13-18 Uhr geöffnet.

www.bad-duerkheim.de

Neustadt an der Weinstraße feiert nach zwei Jahren Pause wieder das Deutsche Weinlesefest
Weinspezialitäten, Pfälzer Köstlichkeiten und Neustadter Lebensfreude – vom 23. September bis 10. Oktober 2022 wird in Neustadt an der Weinstraße wieder das Deutsche Weinlesefest gefeiert.
02.10.22 Verkaufsoffener Sonntag
Mehr: Deutsches Weinlesefest

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN