Sandhausen – Erster Abendmarkt auf dem Rathausvorplatz kam gut an – Erweiterung und fester Rhythmus geplant

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für großen Zuspruch hat der erste Abendmarkt auf dem Rathausvorplatz in der vergangenen Woche gesorgt: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten die Möglichkeit, bei sonnigen Temperaturen Obst und Gemüse, Brot und Käsespezialitäten einzukaufen oder sich bei einer Tasse Kaffee mit Nachbarn oder Bekannten über Neuigkeiten auszutauschen. Bürgermeister Hakan Günes freute sich bei einem Rundgang an den Marktständen über den Erfolg. „Ziel ist es, mit Aktionen wie dem Abendmarkt unseren Ortskern spürbar zu beleben. Der große Andrang zeigt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind“, so Günes. Geplant ist, dass der Abendmarkt regelmäßig stattfindet und auch die Zahl der Marktstände erweitert wird. Zudem soll in Zukunft ein Food Truck organisiert werden, um auch Abendessen anbieten zu können. „Wir werden zeitnah das Gespräch mit weiteren Marktbeschickern und Händlern aus der Region suchen“, verspricht der Bürgermeister. Geplant ist, den Abendmarkt alle zwei Wochen auszurichten. Günes betont, dass der Abendmarkt auf dem Rathausvorplatz keine Konkurrenz zum traditionellen Wochenmarkttermin am Freitagmorgen sein soll – dieser bleibt wie gewohnt bestehen.

Interessierte Marktbeschicker und Händler können sich bei Interesse bei der Gemeindeverwaltung melden (Rechnungsamt, Fr. Herb-Schmuchal, Tel. 06224 592-123, E-Mail: mareike.herb-schmuchal@sandhausen.de).

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN