Haßloch – Betrunken nach Unfall geflüchtet

Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie der Fahrer eines Opels im Neumühlweg beim Einparken ein anderes Auto beschädigte und sich von der Unfallstelle entfernte, beobachtete am Dienstagabend (28. Sep., 20 Uhr) ein Zeuge und verständigte die Polizei. Die Beamten ermittelten den Fahrer, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab 1,48 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein blieb bei der Polizei. Er muss sich nun wegen Unfallflucht und Trunkenheit im Verkehr verantworten.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN