Rhein-Pfalz-Kreis – Wahl der Deutschen Weinkönigin am Freitag, 30. September 2022 Aufruf zur Unterstützung der Pfälzischen Weinkönigin – Sophia Hanke

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Pfälzische Weinkönigin Sophia Hanke, aus dem Rhein-Pfalz-Kreis stammend – genauer aus Rödersheim-Gronau, hat es vergangenes Wochenende im Vorentscheid ins Finale zur Wahl der Deutschen Weinkönigin geschafft!
Am Freitag, 30. September 2022, ist es dann im SWR-Fernsehen soweit: Neu in diesem Jahr und somit zum ersten Mal darf das Publikum mitbestimmen, wer die neue Deutsche Weinkönigin werden wird. Nun heißt es Mitfiebern und Abstimmen für die Pfälzische Weinkönigin Sophia Hanke. Landrat Clemens Körner und der ganze Rhein-Pfalz-Kreis drückt Sophia Hanke ganz fest die Daumen!
Das SWR überträgt das große Finale im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr live im Fernsehen und auch per Livestream im Internet. Dann fällt die Entscheidung, wer von den fünf Finalistinnen zur neuen Deutschen Weinkönigin gekrönt wird. Neben Sophia Hanke aus dem Anbaugebiet Pfalz stehen Mariella Cramer (Ahr), Katrin Lang (Baden), Juliane Schäfer (Rheinhessen) und Luise Böhme (Saale-Unstrut) zur Wahl. Die Publikumsabstimmung kann über das Handy, Tablet oder am Laptop über das Dialogforum „meinSWR“ vorgenommen werden.
Am Freitag, 30. September 2022, ist ab 19 Uhr auch ein Public Viewing in der Halle des TV Rödersheim vorgesehen. Am Samstag, 01. Oktober 2022 ist ab 15 Uhr eine Fahrt durch den Ort Rödersheim-Gronau mit Halt am Alsheimer Platz, Netto-Parkplatz, Marienplatz und beim TV Rödersheim geplant. Der offizielle Empfang von Sophia Hanke wird danach am Samstag, 01. Oktober 2022 ab 17:30 Uhr in der Halle des TV Rödersheim stattfinden.
Seit 1949 treten die Weinhoheiten aus den Deutschen Weinanbaugebieten zum freundschaftlichen Wettstreit zur Deutschen Weinkönigin an. Im Namen der Rebe nimmt die wichtigste Botschafterin der Branche innerhalb eines Jahres zahlreiche Termine (auch im Ausland) wahr.
Weitere Informationen zur Wahl der Deutschen Weinkönigin sind unter www.deutscheweinkoenigin.de und www.pfalzwein.de erhältlich

Quelle Rhein-Pfalz-Kreis

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN