Mannheim – Aktuelles vom französischen Buchmarkt – in deutscher Übersetzung


Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Rentrée littéraire“ im September ist ein Fixpunkt des französischen Buchmarkts. Nahezu zeitgleich erscheinen hunderte neue Romane.

Diese Tradition nehmen das Institut Français Mannheim und die Stadtbibliothek Mannheim zum Anlass, ausgewählte Neuerscheinungen in deutscher Übersetzung am

Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr,
im Dalbergsaal, Dalberghaus N 3, 4,

vorzustellen.

Cosima Besse vom Institut Français Mannheim gibt darüber hinaus einen Einblick in den französischen Buchmarkt und informiert über die wichtigsten Buchpreise.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich per Email an stadtbibliothek.zentralbibliothek@mannheim.de oder telefonisch unter 0621/ 293 8935.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut Français Mannheim.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN