Landau – Zum letzten Mal in diesem Jahr “Solar aufs eigene Dach”: Online-Infoveranstaltung zu Photovoltaik und Solarthermie in Landau am Donnerstag, 29. September

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar

Die Stadt Landau geht mit gutem Beispiel voran: Zurzeit befinden sich bereits 31 PV-Anlagen auf städtischen Dächern – wie hier auf dem Dach des Eduard-Spranger-Gymnasiums.  (Quelle: Stadt Landau)

Am Donnerstag, 29. September, um 17 Uhr heißt es in Landau zum vorerst letzten Mal „Klima schützen, klug investieren: Jetzt Solar aufs eigene Dach“: Unter diesem Titel hat die Stadtverwaltung in den vergangenen Monaten im Rahmen der Landauer Solaroffensive regelmäßig an eigenen Photovoltaik- und Solarthermieanlagen interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Jetzt findet das Abschluss-Event dieses Veranstaltungsformats für 2022 statt – und zwar wieder online. Referent Wolfgang Müller, 1. Vorsitzender des Landesverbands Solarenergie RLP (LSE), erläutert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den schnellsten Weg zur eigenen PV-Anlage und beantwortet individuelle Fragen. Als kleines Sonderthema stehen Steckdosenmodule auf dem Programm.

„Das Interesse an diesem Thema ist groß. Gerade mit Blick auf Energiekrise und steigende Strompreise beschäftigen sich aktuell viele Menschen damit, wie sie Photovoltaik und Solarthermie auf ihrem eigenen Dach realisieren und so nicht nur ihren Geldbeutel, sondern auch Umwelt, Klima und Ressourcen schonen können“, erklärt Umweltdezernent Lukas Hartmann. „Wer also bis jetzt noch nicht bei der Infoveranstaltung dabei war, sollte diese letzte Chance für dieses Jahr nutzen und sich schnell anmelden.“

Für die Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung beim städtischen Umweltamt per E-Mail an solaroffensive@landau.de erforderlich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten den Zugangslink am Tag der Veranstaltung.

Wer sich vorab informieren möchte, ob sich eine Solaranlage auf dem eigenen Dach lohnt, kann das mit wenigen Klicks im landesweiten Solarkataster Rheinland-Pfalz unter https://solarkataster.rlp.de herausfinden.

Quelle: Stadtverwaltung Landau in der Pfalz

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN