Hockenheim – 24- jähriger Motorradfahrer beim Trainingslauf auf dem Hockenheimring tödlich verletzt

  • Inserat
    Aktueller Stand Hackerangriff auf den Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner (22.11.2022):

    YouTube player

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)
Am heutigen Freitag gegen 15:40 Uhr ereignete sich im Motodrom Hockenheim bei einem Rennstreckentraining der Superbikes ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer im Kurvenbereich alleinbeteiligt stürzte. Einem dahinter befindlichen Fahrer war es nicht mehr möglich auszuweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Hierbei erlitt der erste Motorradfahrer tödliche Verletzungen und erlag diesen noch an der Unfallstelle, trotz sofortiger ärztlicher Versorgung. Der zweite Unfallbeteiligte musste zur Versorgung durch den Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden. Ein Sachverständiger wurde zur Untersuchung des Unfallhergangs von der Staatsanwaltschaft Heidelberg beauftragt und hat die Arbeit vor Ort aufgenommen. Weitere Ermittlungen erfolgen den Verkehrsdienst Mannheim.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN