Hettenleidelheim – Schwerer Unfall auf der #B47 fordert zwei Verletzte – #B47 war zur Unfallaufnahme über 4 Stunden gesperrt

Hettenleidelheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots)

Am Mittwoch, 21.09.2022, gegen 13:00 Uhr, kam es auf der B47 in Höhe des Gewerbegebietes Hettenleidelheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 19-jähriger Mann aus Tiefenthal befuhr mit seinem PKW die B47 in Fahrtrichtung Eisenberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und streifte in der dortigen Rechtskurve die rechte Leitplanke. Anschließend schleuderte das Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem PKW einer 71-jährigen Fahrzeugführerin aus Hettenleidelheim. Durch den Verkehrsunfall wurden beide Personen verletzt und durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden, sodass diese nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die B47 zwischen Eisenberg und der Einmündung Hettenleidelheim, Poststraße, für die Dauer von ca. 4 1/2 Stunden voll gesperrt. Neben der Polizei Grünstadt waren die Feuerwehren Hettenleidelheim/Wattenheim, Carlsberg und Eisenberg, die Straßenmeisterei sowie ein Gutachter zur Rekonstruktion des Unfallhergangs im Einsatz.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Unfallbeteiligter gesucht

    • Ludwigshafen – Unfallbeteiligter gesucht
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (29.09.2022), gegen 17:00 Uhr, fuhr eine 47-jährige Rollerfahrerin in der Lichtenbergerstraße auf das vor ihr fahrende Auto auf. Das Auto fuhr weiter, vermutlich weil der Fahrer oder die Fahrerin den Zusammenstoß nicht bemerkte. Die Rollerfahrerin meldete den Unfall bei der Polizei. Bei dem vorausfahrenden Auto soll es sich um einen roten ... Mehr lesen»

    • Freimersheim – Karlheinz Theobald Benefiztag mit mehr als 1.200 Gästen und Spenden in Höhe von über 6.000 Euro voller Erfolg

    • Freimersheim – Karlheinz Theobald Benefiztag mit mehr als 1.200 Gästen und Spenden in Höhe von über 6.000 Euro voller Erfolg
      Freimersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Spenden von mehr als 6.000 Euro und mehr als 1.200 Gäste: Das ist die Bilanz des Karlheinz Theobald Benefiztages vergangenen Samstag in Freimersheim. „Wir sind überwältigt von den zahlreichen Menschen und deren Spendenbereitschaft zugunsten unseres schwerkranken Freundes Karlheinz Theobald“, so die Veranstalter des Benefiztages. Die Spendensumme fließt dem ehemaligen Spieler und ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Kind bei Unfall verletzt

    • Ludwigshafen – Kind bei Unfall verletzt
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (29.09.2022), gegen 16:45 Uhr, wurde ein 5-jähriges Mädchen bei einem Unfall in der Von-Kieffer-Straße leicht verletzt. Das Kind wollte mit ihrer Familie die Straße an einer Bushaltestelle überqueren, als es beim Warten unvermittelt loslief und gegen ein auf der Straße fahrendes Auto rannte. Das Mädchen wurde zur weiteren Untersuchung durch den ... Mehr lesen»

    • Speyer – Ein Judo Kracher beim JSV gegen JC Leipzig zum Saisonabschluss

    • Speyer – Ein Judo Kracher beim JSV  gegen JC Leipzig zum Saisonabschluss
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Leipzig – Zum Abschluss der Saison empfangen die Männer des JSV in der 1. Judo-Bundesliga am Samstagabend den JC Leipzig. Dieser liegt punktgleich mit Spitzenreiter Abensberg auf Tabellenplatz zwei, und hat nach einem überraschenden Ausrutscher in Form einer Niederlage gegen den JC Rüsselsheim am zweiten Kampftag alle Kämpfe gewonnen, unter ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen möchten am Freitag 30.9 den ersten Heimsieg feiern

    • Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen möchten am Freitag 30.9 den ersten Heimsieg feiern
      INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.. Nach dem ersten Saisonsieg mit 31:29 Toren von den Eulen Ludwigshafen bei der SG BBM Bietigheim möchten die Eulen am 30. September gegen den TuS Nettelstedt-Lübbecke auch den ersten Heimsieg feiern. Erfolgreichster Eulen-Werfer beim Auswärtssieg in Bietigheim war Kapitän Maximilian Haider mit sieben Treffern bei sieben Versuchen. Jeweils vier Tore ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN