Landau – Hinter dem Steuer eingeschlafen #Sekundenschlaf

Altdorf / Landau / südliche Weinstraße (ots)

Am Morgen des 18.09.2022, gegen 06:30 Uhr, ereignete sich auf der L540 zwischen Altdorf und Freimersheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus den Raum Birkenfeld befuhr mit ihrem Pkw die L540 in Richtung Freimersheim. Hierbei kam sie nach eigenen Angaben aufgrund von Sekundenschlaf nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte das dort befindliche Brückengeländer und landete im Bachbett. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt und musst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Pkw wurde durch einen verständigten Abschleppdienst aus dem Bachbett geborgen. Weiter waren die FFW’en Edenkoben / Maikammer und Altdorf sowie das DRK und der First Responder im Einsatz. Die Fahrerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 12.000,- EUR.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN