Ludwigshafen / Edenkoben – Auslosung 5. Runde Bitburger Verbandspokal

Ludwigshafen / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Auslosung der 5. Runde im Bitburger Verbandspokal 2022/23 ergab folgende Begegnungen. In dieser Runde steigen die Teams der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und der Regionalliga Südwest ein.
Foto: Video – MRN-Archiv vom Polkalendspiel 2015 FV Dudenhofen – FK Pirmasens

Die Paarungen im Überblick:

FV Weilerbach – TSV Schott Mainz
TuS Altleiningen – SV Morlautern
Sieger Simmertal vs. Meisenheim/Desloch/Lauschied – TuS Steinbach
SV Viktoria Herxheim – ASV Fußgönheim
ASV Winnweiler – VfR Wormatia Worms
SC Hauenstein – TSG Pfeddersheim
TuS Rüssingen – SV Gonsenheim
VfR Grünstadt – TB Jahn Zeiskam
TSV Billigheim-Ingenheim – SV Dudenhofen
SG Eintracht Bad Kreuznach – FC Bienwald Kandel
SV Alemannia Waldalgesheim – FK 03 Pirmasens
SV Gimbsheim – VfR Baumholder
TSV Gau-Odernheim – TuS Marienborn
Sieger SV Steinwenden vs. Tus Hohenecken – SV Hermersberg
Bollenbacher SV – FC Arminia Ludwigshafen
SC Idar Oberstein – TuS Mechtersheim

Die nächste Auslosung findet am 30.09.2022 um 11:00 Uhr in der Sportschule Edenkoben statt. Die 5. Runde muss bis zum 06.10.2022 gespielt werden.

Quelle: Südwestdeutscher Fußballverband e. V.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN