Frankenthal – 5-jähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am 10.09.2022 kam es gegen 20:30 Uhr im Bereich der Mahlastraße/Albrecht-Dürer-Ring zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 20-jährige PKW-Fahrerin aus Frankenthal befuhr die Mahlastraße und bog im Einmündungsbereich Albrecht-Dürer-Ring nach links in diesen ab. Zeitgleich überquerte ein 5-jähriger Junge aus Frankenthal den Albrecht-Dürer-Ring und geriet hierbei unter den abbiegenden PKW. Nach Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der schwerverletzte Fußgänger durch diesen in eine Kinderklinik verbracht. Zur Ermittlung des exakten Unfallherganges wurde ein Gutachter eingeschaltet. Der Kreuzungsbereich wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme bis 22:30 Uhr gesperrt.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN