Hockenheim – Tag des offenen Denkmals! – Kostenlose Stadtführung, Wasserturm, Tabakmuseum und Kinderprogramm


Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Sonntag, 11. September, geht auch Hockenheim unter dem Motto „Kul turSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ auf Spurensuche in die Vergan genheit – und zwar erneut ganz real: Denn endlich darf wieder eines der prägendsten Denkmäler Hockenheims, der Wasserturm, von oben bis un ten unter die Lupe genommen werden. Der Verein für Heimatgeschichte Hockenheim e.V. wird den Wasserturm von 14 bis 18 Uhr öffnen und die Möglichkeit bieten, die Stufen hinauf zu klettern und die Rennstadt von oben zu betrachten.
Aber nicht nur das: Auch das Tabakmuseum in der Zehntscheune, das vom Verein für Heimatgeschichte betrieben wird, hat an diesem Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet und bietet einen Einblick in die Geschichte der Stadt. Tabak prägte lange das wirtschaftliche Leben in Hockenheim – viele Expo nate, die damals zur Verarbeitung genutzt wurden, aber auch getrocknete Tabakpflanzen oder Bilder gewähren einen Einblick in diese wichtige Zeit Hockenheims.
In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Hockenheim wird natürlich auch den jungen Besuchern wieder ein kleines Programm geboten: Beim Tabakmuseum können sie zusammen mit Susanne Reinemuth von 13 bis 17 Uhr den Samen für ihre eigene Pflanze eintopfen und anschließend na türlich mit nach Hause nehmen oder am Maltisch kleine Kunstwerke ferti gen.
Und wer nach so viel Geschichte ordentlich Appetit bekommen hat, der ist bei der Zehntscheune schon genau richtig: Hier findet nämlich der Franzö sische Markt mit all seinen Köstlichkeiten statt, der vom Hockenheimer Marketing Verein veranstaltet wird.
Nach der Corona-Pause ist es auch endlich wieder möglich, bei einer Füh rung mit Hans Rieder den Bauwerken in Hockenheim und ihrer Geschichte auf den Grund zu gehen. Die ca. einstündige Führung beginnt um 13.30 Uhr am Wasserturm und ist kostenlos. Die Zahl der Plätze ist auf 25 Personen begrenzt, die Plätze werden nach dem „First come, first serve – Prin zip“ vergeben. Die Anmeldung erfolgt ab 13 Uhr am Wasserturm. Der Ver ein für Heimatgeschichte und die Stadtverwaltung Hockenheim freuen sich, dass der traditionelle „Tag des offenen Denkmals“, der in der Regel am 2. Sonntag im September stattfindet, in diesem Jahr wieder vor Ort durchge führt werden kann.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Rohrbach – Geldautomatensprengung

    • Rohrbach –  Geldautomatensprengung
      INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Rohrbach / Landkreis südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 29.09.2022, gegen 2 Uhr Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Hauptstraße in Rohrbach. Hierdurch wurde der Geldautomat schwer beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Ob Bargeld entwendet wurde, ist Bestandteil der Ermittlungen. Die Täter sollen in einem schwarzen Kombi ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Sechs Säulen-Stiel-Eichen sind auf den Danziger Platz umgezogen

    • Ludwigshafen – Sechs Säulen-Stiel-Eichen sind auf den Danziger Platz umgezogen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Mit einer Großbaum-Verpflanzungsmaschine wurden am 26. und 27. September sechs große Säulen-Stiel-Eichen von der künftigen Baustelle für das neue Polizeipräsidium Rheinpfalz auf die Grünfläche „Danziger Platz“ versetzt. Das teilt die Niederlassung Landau des Landesbetriebs Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) mit, die für Planung und Realisierung des Polizeipräsidiums an der Heinigstraße ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – #Oggersheim – Brand in der Kirche führte zu Feuerwehreinsatz

    • Ludwigshafen – #Oggersheim – Brand in der Kirche führte zu Feuerwehreinsatz
      INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Heute am Mittwoch (28.09.2022, gegen 11 Uhr) bemerkten Zeugen in einer Kirche in der Kappellengasse in einem Gebetsraum eine starke Rauchentwicklung. Einem hinzueilenden 57-Jährigem gelang es mittels mehrerer Feuerlöscher das Feuer größtenteils abzulöschen. Von der Feuerwehr wurde der Brand letztendlich gelöscht. Wegen des Verdachts auf Rauchgasintoxikation wurde der Mann vorsorglich ... Mehr lesen»

    • Walldorf – Feierliche Übergabe des sanierten und umgebauten Polizeipostens Walldorf

    • Walldorf – Feierliche Übergabe des sanierten und umgebauten Polizeipostens Walldorf
      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Walldorf und des Polizeipräsidiums Mannheim: Der Polizeiposten Walldorf ist in sein frisch saniertes und umgebautes, “altes” Domizil im Rathaus zurückgekehrt. Gut acht Monate waren die sieben Beamten und Beamtinnen des Postens interimsweise in Containern am Autobahnpolizeirevier untergebracht, jetzt freuen sie sich über deutlich verbesserte Arbeitsbedingungen. Das machte bei der ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Vorabmeldung: Feuerwehreinsätze in Ludwigshafen-Edigheim und Ludwigshafen-Oggersheim

    • Ludwigshafen – Vorabmeldung: Feuerwehreinsätze in Ludwigshafen-Edigheim und Ludwigshafen-Oggersheim
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Vorabmeldung Die Feuerwehr Ludwigshafen ist zurzeit bei einem Gefahrstoffaustritt in der Oppauer-Straße in Ludwigshafen-Edigheim im Einsatz. Weiter ist die Feuerwehr Ludwigshafen ist zurzeit bei einem Brand in der Kapellengasse in Ludwigshafen-Oggersheim im Einsatz. Weitere Berichterstattung folgt.»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN