Speyer – Schaufensterwettbewerb zur Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter“ – Anmeldungen noch möglich

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.

Begleitend zur Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie“ im Historischen Museum der Pfalz findet in Kooperation mit der Leistungsgemeinschaft „Das Herz Speyers“ vom 9. bis zum 23. Oktober ein Schaufensterwettbewerb in Speyer statt.

Mehr als 20 Geschäfte haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Bis zum 15. September nimmt das Museum noch Anmeldungen unter der E-Mail-Adresse till.kronsfoth@museum.speyer.de entgegen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellt das Historische Museum der Pfalz einen Grundstock an Dekorationsmaterial mit Bezug zum Mittelalter zur Verfügung. Die Jury, die die kreativsten Dekorationen kürt, besteht aus Museumsdirektor Alexander Schubert, der Kostümbildnerin Katharina Kromminga sowie Lisa-Marie Eschenbach, Pressesprecherin der Stadt Speyer. Der erste Preis besteht aus einer kostenfreien Führung durch die Habsburger-Ausstellung für das Team des Gewinner-Geschäfts.

„Unsere Landesausstellung wird viele Menschen nach Speyer locken, die bei ihrem Aufenthalt nicht nur unser Museum besuchen werden. Durch den Schaufensterwettbewerb strahlt die Ausstellung in die ganze Stadt hinein. Dass unsere Gäste beim Bummeln immer wieder auf einen Teilnehmer stoßen werden ist ein Zeichen dafür, wie gut die Speyerer Stadtgesellschaft bei großen Themen zusammenwirken kann“, so Alexander Schubert.

Die Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie“ wird vom 16. Oktober 2022 bis zum 16. April 2023 im Historischen Museum der Pfalz gezeigt. Weitere Informationen unter www.habsburger-ausstellung.de.
Quelle Historisches Museum der Pfalz Speyer
Foto Archiv MRN News

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN