Ludwigshafen – Max & Moritz Benefiz-Kinderkonzert mit dem SAP-Sinfonieorchester im HPH am 25. September

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 25. September 2022, laden die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus und das SAP Sinfonieorchester um 15 Uhr zu einem Benefiz-Kinderkonzert ein. Anschließend stellen Lehrer*innen der Städtischen Musikschule Ludwigshafen Instrumente vor. Das Kinderbuch Max und Moritz ist wohl fast jedem bekannt und auch die Eltern können sich noch gut an die Streiche der beiden Jungs erinnern, die ihnen in ihrer Kindheit vorgelesen wurden. Durch die musikalische Ausarbeitung der Lausbubengeschichte durch Gisbert Näther sind der Fantasie der jungen Zuhörer keine Grenzen gesetzt. Die Kinder werden durch die Abwechslung zwischen Musik und Erzählung angeregt, bildlich zu hören. Die einzelnen Figuren werden charakterstark durch verschiedenste musikalische Stile dargestellt. Für Max und Moritz ist es ein kurzes signalartiges Motiv, welches sich wie ein Leitmotiv durch das gesamte Stück zieht. Witwe Bolte tritt mit einer stimmungsvollen Musik auf, die ihre ganze Schrulligkeit zeigt. Meister Böck, dargestellt durch die Klarinette, ist ein dünner, etwas seltsamer Zeitgenosse. Lehrer Lämpel wird mit barocker Musik dargestellt, was das Schulmeisterliche noch unterstreichen soll. Bei der Explosion der Pfeife ist dann eher die Moderne gefordert.

Spenden für den ersten Kontakt von Kindern mit Musik
„Wir freuen uns sehr, dass das SAP Sinfonieorchester bei uns im Haus ein Konzert speziell für Kinder gibt“, sagt Kerstin Hofmann, die Leiterin der Familienbildung im HPH. „Musik und Musizieren fördern die Lebensqualität und die Lebensfreude von Kindern in einem nicht vermuteten Ausmaß. Egal, ob Musikhören, Singen, Tanzen oder das Spielen eines Instruments: Die Auswirkungen von Musik auf die kindliche Entwicklung sind beachtlich.“ So fördere Musik die Gehörbildung, die Motorik, die Sprache und das Rhythmusgefühl. Zudem werden das logische Denken, die Kommunikationsfähigkeit und die Emotionalität unterstützt. Wenn Kinder selber Musik machen, trage das darüber hinaus zur Persönlichkeitsbildung und Kreativität bei. Das Team der Familienbildung möchte die erste Berührung von Kindern mit Musik unterstützen und bittet um Spenden. Damit wird Kindern aus Familien mit Unterstützungsbedarf im kommenden Semester die Teilnahme an einem musikalischen Früherziehungs-Kurs der Städtischen Musikschule Ludwigshafen ermöglicht, der für Kinder ab vier Jahren geeignet ist. Das Kinderkonzert ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Es findet in der Aula des Heinrich Pesch Hauses statt. Um Anmeldung auf der Homepage der Familienbildung unter www.familienbildung-ludwigshafen.de/veranstaltungen wird gebeten.

DAS SAP SINFONIEORCHESTER
Das SAP Sinfonieorchester ist die kulturelle Repräsentanz der SAP SE. Im Orchester spielen neben Mitarbeitenden der SAP ambitionierte Amateur- und Berufsmusiker – hauptsächlich aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Spielplan ist vielfältig: Neben klassischer, sinfonischer Orchestermusik und kleineren, kammermusikalischen Programmen hat sich das Orchester in den letzten Jahren vermehrt auch Filmmusik- und Symphonic Rock-Projekten gewidmet. Ein Anliegen des Orchesters ist die Heranführung junger Menschen an die klassische Musik. Bei den Kinderkonzerten mit kindgerechten Texten und der Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, werden schon junge Kinder an die Welt der klassischen Musik herangeführt.

Quelle:
Grafik: HPH

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Konrad-Adenauer-Brücke – Abschluss der Arbeiten am Brückenkopf voraussichtlich im Frühjahr 2023

    • Mannheim – Konrad-Adenauer-Brücke – Abschluss der Arbeiten am Brückenkopf voraussichtlich im Frühjahr 2023
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Mai 2021 wird der Brückenkopf, also die mannheimseitige Zufahrt der Konrad-Adenauer-Brücke, an insgesamt drei einzelnen Brückenzufahrten umfangreich saniert. Mit Abschluss der ersten Bauphase im Juni 2022 konnte ein erster Schritt zur verbesserten Verkehrsführung gemacht werden. Seit Mitte dieses Jahres ist jede Fahrtrichtung wieder einspurig befahrbar. Die Sanierungsarbeiten am Konrad-Adenauer-Brückenkopf werden ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Freie Wähler – Unser Gesundheitswesen krankt auch bei den Kleinsten

    • Ludwigshafen – Freie Wähler – Unser Gesundheitswesen krankt auch bei den Kleinsten
      Ludwigshafen / Mainz Helge Schwab irritiert von der Antwort zur Sicherstellung der kinderärztlichen Versorgung Den Sicherstellungsauftrag der kinderärztlichen Versorgung im Land sieht Helge Schwab, gesundheitspolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der FREIE-WÄHLER-Landtagsfraktion, durch eine Telefonnummer bei einer Terminservicestelle oder beim allgemeinen ärztlichen Bereitschaftsdienst, definitiv nicht erfüllt. Daher zeigt er sich irritiert über die Antwort der Landesregierung ... Mehr lesen»

    • Mannheim – ERSTMELDUNG – Verkehrsunfall auf der Siebenbürger Straße – ortskundige Verkehrsteilnehmer sollen das Gebiet umfahren

    • Mannheim – ERSTMELDUNG – Verkehrsunfall auf der Siebenbürger Straße – ortskundige Verkehrsteilnehmer sollen das Gebiet umfahren
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gegen 11:45 Uhr kam es auf der Siebenbürger Straße zwischen der L597 und der Einmündung zur Keltenstraße zu einem Verkehsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der Unfallhergang ist noch unklar. Über das Ausmaß der Verletzungen kann derzeit noch keine verlässliche Aussage getroffen werden. Nach derzeitigem Stand dürften jedoch keine Personen schwerwiegend ... Mehr lesen»

    • Heppenheim – Landrat Christian Engelhardt übergibt Spendenscheck seiner „Geburtstags-Sammelaktion“ an die Heppenheimer Strahlemann-Stiftung

    • Heppenheim – Landrat Christian Engelhardt übergibt Spendenscheck seiner „Geburtstags-Sammelaktion“ an die Heppenheimer Strahlemann-Stiftung
      Heppenheim / Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendlichen in der Region bessere Zukunftsperspektiven zu bieten ist eine Herzensangelegenheit Landrat Christian Engelhardt übergibt Spendenscheck seiner „Geburtstags-Sammelaktion“ an die Heppenheimer Strahlemann-Stiftung Anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages am 01. Oktober hat Landrat Christian Engelhardt eine Sammelaktion zugunsten der Heppenheimer Strahlemann-Stiftung durchgeführt. „Es war für mich klar, dass ich keine Geschenke ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Bundesweiter Warntag am 08. Dezember

    • Ludwigshafen – Bundesweiter Warntag am 08. Dezember
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Um 11 Uhr am 08. Dezember wird es bei deutschen Handynutzern laut: Auf den Smartphones ertönt ein lauter Signalton und eine Warn-SMS blinkt auf. Es handelt sich hierbei um eine Übung für den Katastrophenfall, die über das System Cell Broadcast gesteuert wird. Handynutzerinnen und Handynutzer in 294 Landkreisen und 107 ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN