Frankenthal – #A61: LKW fährt in Baustellenfahrzeug – #A61 war für mehrere Stunden voll gesperrt


Frankenthal/Beindersheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Ludwigshafen (ots)

Am Abend des 05.09.2022 wurde auf der A61 in Richtung Koblenz, kurz nach dem Autobahnkreuz Frankenthal, aufgrund von Arbeiten auf dem rechten Fahrstreifen eine Baustelle eingerichtet und die Fahrbahn deshalb auf einen Fahrstreifen verengt. Gegen 01:50 Uhr am Dienstag, den 06.09.2022, nahm der 49-jährige Fahrer eines LKW die Baustelle zu spät wahr und stieß mit der aufgestellten mobilen Schilderwand zusammen. Diese, so wie der Kleinlastwagen an welchem die Wand angehängt war, wurden noch einige Meter mitgeschliffen. Der LKW, die Schilderwand, sowie deren Zugfahrzeug wurden schwer beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 70.000EUR belaufen. Der Fahrer des LKW wurde nicht verletzt. Aufgrund der Endposition der Unfallfahrzeuge, sowie deren Bergung musste die Autobahn voll gesperrt werden, die Sperrung wird vermutlich noch bis in die Morgenstunden des 06.09.2022 andauern.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN