Sinsheim – 23-Jähriger verliert Kontrolle über PKW und prallt gegen Fachwerkhaus

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

Am Samstag gegen 12:20 Uhr befuhr ein 23-jähriger BMW-Fahrer die Steinsbergstraße in Richtung Jahnstraße. Als er nach links in diese abbiegen wollte, geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und verlor schließlich die Kontrolle über seinen PKW. In der Folge prallte der BMW gegen ein dortiges Fachwerkhaus. Der 23 Jahre alte Mann wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich mit einem hinzugerufenen Rettungswagen in eine Klinik gebracht. An dem PKW entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro. Durch den Aufprall wurde die Gebäudesubstanz des Fachwerkhauses derart in Mitleidenschaft gezogen, dass zusätzliche Stützbalken eingesetzt werden mussten. Das THW übernahm die Sicherungsmaßnahmen und war mit vier Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Die Höhe des entstandenen Sachschadens an dem Gebäude ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen des Polizeireviers Sinsheim.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN