Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen starten mit einem Heimspiel am 3.9 in die neue Handball-Saison

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen starten mit einem Heimspiel am Samstag, 3. September um 19 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen gegen den Bundesliga-Absteiger HBW Balingen-Weilstetten in die neue Saison 2022/23 in der 2. Handball-Bundesliga.

Nach dem Heimspiel gegen Balingen haben die Eulen Ludwigshafen dann drei Auswärtsspiele in Folge, zuerst in Eisenach, dann in Postdam und in Bietigehim.
Der Verkauf von Einzeltickets auch für das zweite Heimspiel am Freitag, 30. September um 19.30 Uhr, gegen den zweiten Absteiger TuS N-Lübbecke wurde gestartet.
Tickets gibt es in der Geschäftsstelle der Eulen Ludwigshafen und an den Spieltagen an der Abendkasse in der Ebert-Halle oder auch Online.

Gegen Balingen sollen alle Zuschauer in “Rot” in die Friedrich-Ebert-Halle kommen. Sechs Wochen vor dem Saisonauftakt wurden bisher 850 Dauer- und VIP-Karten verkauft.

Der neue Kapitän bei den Eulen Ludwigshafen ist Maximilian Haider. Eulen-Cheftrainer Michel Abt hat im Zusammenwirken mit Co-Trainer Andrej Kogut den 26-Jährigen zum Nachfolger von Gunnar Dietrich bestimmt. Der Stellvertreter von Maximilian Haider ist der 28-jährige Jan Remmlinger.

Die Eulen-Torhüter Matej Ašanin (28) und Žiga Urbič (25) haben ihre noch bis 2023 laufenden Verträge bei den Eulen Ludwigshafen vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2025 verlängert.

Bei der 100-Jahre Feier der TG Waldsee haben die Eulen Ludwigshafen das Vorbereitungsspiel gegen die SG BBM Bietigheim knapp mit 27:28 Toren verloren, zur Halbzeit stand es 14:14. Bester Eulen-Werfer war Sebastian Trost aus Speyer mit sechs Treffern, der von den Rhein-Neckar Löwen zu den Eulen Ludwigshafen gewechselt ist.

Die Eulen Ludwigshafen haben neu auch einen Wirtschaftsrat gebildet, dem elf Persönlichkeiten aus Banken, Handel und Industrie angehören.
Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es unter www.eulen-ludwigshafen.de.

Text Michael Sonnick

Foto 1: Die Eulen Ludwigshafen starten mit einem Heimspiel am 3.9 in die neue Handball-Saison (Foto Michael Sonnick)

Foto 2: Die Eulen-Torhüter Matej Ašanin (28/links) und Žiga Urbič (25) haben ihre Verträge bei den Eulen Ludwigshafen bis zum 30. Juni 2025 verlängert (Foto Michael Sonnick)

Foto 3: Sebastian Trost aus Speyer war mit sechs Treffern bester Eulen-Werfer in Waldsee (Foto Michael Sonnick)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN