Südliche Weinstraße – Traditionsreich und einfach schön: Wildparkfest mit Hubertusmesse am 4. September 2022

????????????????????????????????????
SÜdliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.
Beliebt bei Gästen aus nah und fern ist das traditionsreiche Wildparkfest mit Hubertusmesse. Der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße in Silz begeht die Feierlichkeiten dieses Jahr am Sonntag, 4. September 2022.

Um 10.30 Uhr beginnt die Hubertusmesse, wie immer unter freiem Himmel auf dem Parkgelände. Zelebrant des katholischen Gottesdienstes ist auch dieses Jahr wieder der ehemalige Pfarrer von Klingenmünster, Monsignore Egon Emmering.
Als Hubertusmessen werden Messfeiern bezeichnet, die als Höhepunkt jagdlicher Feiern gelten und zu Ehren des Heiligen Hubertus, der als Schutzpatron der Jagd gilt, gestaltet werden. Mit dem Heiligen Hubertus ist genauer gesagt eigentlich Hubertus von Lüttich gemeint. Er wurde um 655 in Toulouse geboren und starb 727 bei Brüssel, Belgien. Als Bischof von Maastricht und Lüttich wird ihm die überlieferte Hirschlegende zugeschrieben, wonach er an einem Karfreitag auf der Jagd beim Anblick eines prächtigen Hirsches mit einem Kruzifix zwischen den Sprossen des Geweihs bekehrt worden sei. Ein Merkmal solcher Feiern ist die musikalische Umrahmung mit Jagdhörnern. Diese Instrumente dienen vorwiegend der Signalmusik während einer Jagd, können aber auch für die Ausführung sogenannter „nicht jagdlicher Musik“ eingesetzt werden, was besonderes Talent und Übung erfordert. So begleitet die Jagdhornbläsergruppe Rhein-Lahn den Open-Air-Gottesdienst im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße.
Die Gaststätte im und am Wild- und Wanderpark bietet für den Mittagstisch nach der Messe neben den regulären Speisen einige besondere „wilde und nicht wilde“ Gerichte.
Um 13 Uhr begrüßen Landrat Dietmar Seefeldt sowie Christian Burkhart, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels und Erster Vorsitzender des Fördervereins Wildparkschule im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstrasse e.V., die Besucherinnen und Besucher. Dabei wird das Tal noch einmal in vollem Jagdhorn-Klang erschallen: Die Jagdhornbläser Rhein-Lahn spielen dann gemeinsam mit den Jagdhornbläsern Südliche Weinstraße auf.
Ebenfalls ab 13 Uhr beginnt der Spaß für die kleinen Gäste: eine Hüpfburg, Kinderschminken sowie Bastel- und Rätselspaß erwarten sie. Die Silzer Jugendfeuerwehr wird das Kinderprogramm mit Spielen unterstützen. Für alle, die zum ersten Mal dabei sind: Spielvergnügen für Kids garantiert stets auch der große Spielplatz mit Riesenrutsche direkt am Eingang.
Die Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße GmbH befindet sich in Trägerschaft des Landkreises Südliche Weinstraße.
Zur Online-Präsenz des Parks: www.wildpark-silz.de/

Quelle Südliche Weinstraße

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS SÜDLICHE WEINSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Südliche Weinstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Weltkriegsbombe am Heidelberger Hauptbahnhof erfolgreich entschärft

    • Heidelberg – Weltkriegsbombe am Heidelberger Hauptbahnhof erfolgreich entschärft
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Hauptbahnhof und angrenzende Bereiche wieder erreichbar / Stadt und Polizei danken Bürgerinnen und Bürgern sowie beteiligten Akteuren Die bei Bauarbeiten am gestrigen Donnerstag in der Heidelberger Bahnstadt im Bereich Max-Jarecki-Straße gefundene Weltkriegsbombe ist am Freitag, 9. Dezember 2022, gegen 14 Uhr durch Experten des Kampfmittelräumdienstes erfolgreich entschärft worden. Der Hauptbahnhof und ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – DEIG-Einsatz in der Mannheimer Straße

    • Ludwigshafen – DEIG-Einsatz in der Mannheimer Straße
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Donnerstagmittag (08.12.2022) gerieten zwei Mitbewohner in der Mannheimer Straße in Streit. Ein 40-Jähriger warf seinem 23-jährigen Zimmernachbarn vor, ihm Bargeld gestohlen zu haben. Der 23-Jährige bedrohte den 40-Jährigen daraufhin mit einem Messer. Als die alarmierten Polizeikräfte eintrafen, reagierte der 23-Jährige nicht und folgte auch nicht den Anweisungen der Polizisten. ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – 5. NACHTRAG – Weltkriegsbombe – Polizeihubschrauber aktuell im Einsatz

    • Heidelberg – 5. NACHTRAG – Weltkriegsbombe – Polizeihubschrauber aktuell im Einsatz
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund des Bombenfundes in der Heidelberger Bahnstadt befindet sich der Polizeihubschrauber aktuell im Einsatz. Personen, welche sich noch im gesperrten Bereich befinden, sollen diesen umgehend verlassen. Eine Karte des gesperrten Bereichs ist auf der städtischen Internetseite www.heidelberg.de zu finden. Die Stadt Heidelberg informiert auf ihrer Internetseite www.heidelberg.de und über ihre ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 25 Jahre Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum

    • Ludwigshafen – 25 Jahre Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum besteht seit nunmehr 25 Jahren. Gegründet wurde sie am 10. Dezember 1997 als “rechtsfähige öffentlichen Stiftung bürgerlichen Rechts” mit Sitz in Ludwigshafen. In der Stiftung engagieren sich – laut Satzung – Kräfte aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft für das kulturelle Erbe von Ernst Bloch. Mehrere Einrichtungen ... Mehr lesen»

    • Heidelberg / Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis – VORSICHT perfide Trickbetrüger aktiv

    • Heidelberg / Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis – VORSICHT perfide Trickbetrüger aktiv
      Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis – Die Polizei warnt vor perfider neuer Betrugsmasche – Mit ihren perfiden Maschen versuchen Telefonbetrüger immer wieder an hohe Geldbeträge, Schmuck und andere Wertgegenstände zu gelangen. Dabei geraten oft ältere Menschen in das Visier von “falschen Polizeibeamten” oder sogenannten Schockanrufern. In den vergangenen Tagen erhalten vor allem ältere Menschen wieder Anrufe von ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN