Ludwigshafen – FWG: Portisch legt aus Protest Aufsichtsratsmandat nieder!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Der Kandidat des vergangene OB Wahlkampfes Thorsten Portisch ‎wirkt ehrenamtlich seit Gründung der städtischen Bauprojekt Gesellschaft bpg im fünfköpfigen Aufsichtsrat mit. Die Gesellschaft setzt die Großprojekte wie Hochstrassen, Stadtstrasse und Rathausabriss um. Geschätztes Gesamtvolumen derzeit: 1.500.000.000 €.

Zuletzt kam es zu einer Kostenexplosion aufgrund veränderter Rahmenbedingungen. Portisch fordert Planungssicherheit für die Stadt und kritisiert Land und Bund, deren seit Jahren ausstehenden verbindlichen Aussagen zum Finanzierungsumfang jede seriöse Planung für die Stadt zunichtemachen. Es sei schon bemerkenswert, wenn in Mannheim ein Theater für hunderte Millionen Euro saniert werden könne während die derzeit wichtigsten Infrastrukturprojekte einer ganzen Wirtschaftsregion liegen bleiben.

Die Entscheidung das Amt niederzulegen fällt Portisch nach eigener Aussage nicht leicht, da er die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten in dem Gremium sehr schätze. Unter den gegebenen Bedingungen sehe er sich allerdings nicht weiter in der Lage die derzeit definierten Aufgaben der bpg GmbH zu vertreten.

Thorsten Portisch fragt: Weshalb sollte man den gesamten Rathauskomplex abreißen, wenn die Stadtstraße unfinanzierbar bleibt?

Die Bauprojektgesellschaft Ludwigshafen mbH (BPG) versteht sich als Dienstleisterin, die die großen ‎städtischen Bauprojekte von der Entwicklung bis zur Fertigstellung umsetzt und die Bauwerke wartet und instand hält. Da sich die Projekte in der Bauphase deutlich auf den Verkehrsfluss in der Region auswirken, ist die Bauprojektgesellschaft auch an der Aufstellung der erforderlichen Verkehrskonzepte und Verkehrspläne beteiligt.

Quelle FWG-Stadtratsfraktion

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN