Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: E-Scooter runter vom Fußgängerweg!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Grünen im Rat unterstützen die Forderung, mit den Verleihern von E-Scootern Vereinbarungen zu treffen, die Fußgänger*innen und vor allem Menschen mit Einschränkungen schützen. Gleichzeitig setzen sie sich dafür ein, dass die ‚Mikromobilität‘ mit E-Scootern weiter entwickelt werden kann. „Unser Regelvorschlag ist ganz einfach: E-Scooter runter vom Fußgängerweg!“ erklärt Hans-Uwe Daumann für die grüne Stadtratsfraktion. “Städte wie München und Halle machen es vor: Dort werden Sonderflächen zum Abstellen der elektrischen Roller eingerichtet. Damit wird deutlich herausgestellt, dass E-Scooter auf Fußgängerwegen weder gefahren noch abgestellt werden dürfen.“ Die Grünen im Rat weisen aber darauf hin, dass die Umsetzung dieser Regelung Zeit erfordert. „Die Verleihfirmen sind nach eigenem Bekunden bereit, zusammen mit den Kommunen Abstellflächen auszuweisen. Wer die große Anzahl der elektrischen Kleinfahrzeuge kennt, für den ist klar: Ein wirksames System von Abstellflächen kann nicht von heute auf morgen verwirklicht werden. Damit das Ganze funktioniert, müssen alle Anbieter an einen Tisch. Da der E-Scooter-Verleih regional, zum Teil über den VRN organisiert ist, wären gemeinsame Lösungen sinnvoll.“ In München wird im ersten Schritt die Altstadt mit Abstellflächen versorgt, dazu werden auch einzelne Autoparkplätze umgewidmet. „Der Schutz der verletzlichsten Verkehrsteilnehmer*innen hat für uns Vorrang. Das sind vor allem Fußgänger*innen, aber auch die Benutzer*innen der E-Scooter setzen sich im Straßenverkehr Risiken aus.“ Die Grünen im Rat sehen E-Scooter als potentiell klimafreundliches Verkehrsmittel und als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr. In einigen deutschen Städten wird derzeit die Verknüpfung des E-Scooter-Verleihs mit dem ÖPNV-System erprobt. Um in Ludwigshafen auf der Basis von gesicherten Zahlen Lösungen zu finden, stellt die grüne Stadtratsfraktion im nächsten Bau- und Grundstücksausschuss eine Anfrage über gemeldete Unfälle bzw. Vorfälle mit E-Scootern in Ludwigshafen.

Quelle Die Grünen im Rat
Foto MRN News Archiv

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN