Mannheim – MVV Energie AG unterzeichnet Vereinbarung über den Verkauf ihrer tschechischen Tochtergesellschaft MVV Energie CZ an Cube Infrastructure Managers


Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie) – Die MVV Energie AG hat eine Vereinbarung über den Verkauf von 100 % ihrer tschechischen Aktivitäten („MVV Energie CZ“) an Cube Infrastructure Managers („Cube“), einen unabhängigen europäischen mittelständischen Infrastrukturinvestor, über dessen Cube Infrastructure Fund III unterzeichnet. MVV Energie CZ bietet Dienstleistungen für Kunden in 15 Städten und gehört zu den führenden Erzeugern und Verteilern von Wärme in der Tschechischen Republik. Darüber hinaus ist die Unternehmensgruppe in den Bereichen hocheffizienter Stromerzeugung, energetischer Abfallverwertung, Energieberatung, Wasserwirtschaft und der Bereitstellung elektronischer Kommunikationsdienste tätig. Sie bietet ihren fast 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Regionen stabile Arbeitsplätze. Im Jahr 2021 verkaufte MVV Energie CZ in der Tschechischen Republik ~690 GWh Wärme und ~170 GWh Strom und erzielte einen Umsatz von 78 Millionen Euro.
Ralf Klöpfer, Vorstandsmitglied von MVV: „MVV ist stolz auf die Entwicklung der MVV Energie CZ seit Beginn unseres Engagements auf dem tschechischen Markt. Wir haben erhebliche Fortschritte bei der Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der Anlagen und beim Ausbau zu einer führenden Gruppe im Bereich Energieeffizienz gemacht. Dies ist Teil unseres strategischen Kurses, der uns bis 2040 klimaneutral und anschließend #klimapositiv machen wird. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit Cube den richtigen langfristigen Eigentümer gefunden haben, um den spannenden Weg von MVV Energie CZ fortzusetzen und weiter zu beschleunigen.“
Saket Trivedi, Managing Director von Cube Infrastructure Managers: „Diese Investition spiegelt das Engagement von Cube bei der Bereitstellung nachhaltiger Infrastrukturanlagen für lokale Gemeinden und Behörden wider. MVV Energie CZ ist ein perfektes Beispiel dafür, denn das Unternehmen versorgt Tausende von Haushalten und Unternehmen in der Tschechischen Republik mit Heiz- und Energieeffizienzlösungen. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen beim Wachstum und bei der Entwicklung seines Portfolios zu unterstützen, mit dem es auch weiterhin zukunftssichere Energielösungen für private und gewerbliche Kunden anbieten wird.“ Der Abschluss der Transaktion unterliegt noch den üblichen Abschlussbedingungen sowie der Zustimmung des MVV-Aufsichtsrats und wird voraussichtlich im vierten Quartal 2022 erfolgen.
MVV Energie AG T +49 621 290 34 13 Kommunikation und Marke F +49 621 290 28 60 Luisenring 49 sebastian.ackermann@mvv.de 68159 Mannheim www.mvv.de

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN