Ludwigshafen – Innen Außenwelt – Philosophieren, wie Wahrnehmung und Kausalität die Welt zusammenhalten – 8-teiliger Kurs beginnt am 14. September

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 14. September beginnt im Heinrich Pesch Haus (Frankenthaler Straße) ein 8-teiliger Philosophiekurs. Bildungsreferent Dr. Mathias Rugel SJ diskutiert und philosophiert mit den Teilnehmenden über den Zusammenhang von Wahrnehmung und Kausalität. Es ist verwunderlich, warum unser inneres Bild der Welt in vielem der äußeren Wirklichkeit entspricht. Man hat uns Menschen deshalb oft mit Spiegeln verglichen, welche die äußere Welt wahrnehmen. Aber in Spiegeln wird ja etwas Äußeres äußerlich gespiegelt. Unser inneres Wahrnehmen ist anders. Im Kurs werden vor allem zeitgenössische Philosoph*innen aus der Leib-Seele-Debatte besprochen und das Weltbild des Panpsychismus untersucht: Dieser geht davon aus, dass es keine Materie ohne geistige Aspekte gibt (Godehard Brüntrup). Alles in der Welt hat entweder eine Innenperspektive oder besteht aus Teilen, die eine Innenperspektive haben. Über sie hat alles Zugang zur Welt, auch die kleinsten physikalischen Einheiten seit dem Urknall.

Neben dieser Innenperspektive hat gleichzeitig alles eine Wirkung auf die Welt und wird von ihr beeinflusst.
Der Kurs beginnt am 14. September und findet dann acht Mal immer mittwochs von 19 bis 21 Uhr statt. Der erste Termin ist kostenfrei, die Teilnahmegebühr für die sieben weiteren Termine beträgt 104 Euro bis 144 Euro nach Selbsteinschätzung. Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Mitglieder des Vereins für Förderer und Freunde des Heinrich Pesch Hauses erhalten 50 Prozent Nachlass. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung auf der Homepage des Heinrich Pesch Hauses unter www.heinrich-pesch-haus.de/veranstaltungen bis zum 2. September 2022 gebeten. Dort sind auch Informationen zu den Kursinhalten der einzelnen Abende zu finden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN