Speyer – Alkoholisierter Rollerfahrer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zu Montag gegen 01:10 Uhr ist einer Streife der Polizeiinspektion Speyer ein Rollerfahrer in der Bahnhofstraße aufgefallen, der mehrfach die Mittellinie überfuhr und teilweise mehrere Sekunden auf der Gegenfahrbahn verblieb. Der 57-jährige Mann gab an, zwei Weinschorle getrunken zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,59 Promille. Er musste die Polizisten daher zur Dienststelle begleiten, wo ihn durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN