Mannheim – MVV hilft beim Gassparen und startet Gasbonus für Mannheimer Bürgerinnen und Bürger

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
Mannheimerinnen und Mannheimer profitieren bei Energieunternehmen MVV von neuem Gasbonus – Bis zu 165 Euro brutto als Anreiz für aktives Gassparen im Herbst und Winter – Teil
der Kampagne #MonnemSpartEnergie
Damit wir gut durch den Winter 2022/2023 kommen, müssen die Gasspeicher in Deutschland weiter gefüllt werden. Gassparen ist daher wichtiger denn je. Um die Mannheimerinnen und
Mannheimer bei einem sorgsamen und nachhaltigen Umgang mit Gas zu unterstützen, hat das Energieunternehmen MVV nun einen Gasbonus gestartet. Diesen erhalten die Teilnehmerinnen
und Teilnehmer, wenn sie im kommenden Herbst und Winter weniger Gas verbrauchen als in den beiden Vorjahren. An der Gasbonus-Aktion können sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen,
die sich im Gas-Netzgebiet der MVV Netze GmbH oder in Heddesheim befinden und über einen Gaszähler mit aktivem Liefervertrag verfügen – also auch Personen, die nicht Kunde von MVV
sind. Die Aktion ist Teil der Kampagne #MonnemSpartEnergie, mit der MVV beim Energiesparen hilft.
Bei dem Gasbonus prämiert MVV jede Kilowattstunde Gas, die zwischen 1. Oktober 2022 und 31.März 2023 eingespart wurde, mit 5 Cent brutto je Kilowattstunde. Maximal sind 125 Euro Bonus
möglich. Außerdem gibt es noch einen sogenannten „Communitybonus“. Dieser setzt sich aus der Einsparsumme aller Teilnehmenden, also der „Community“, zusammen. Dabei werden 20 Euro
brutto zusätzlich pro Teilnahmeberechtigten ausgeschüttet, wenn die Gasersparnis der Community zusammengerechnet größer als 10 Prozent ist. Sparen die Teilnehmenden gemeinsam mehr als
15 Prozent ein, gibt es 40 Euro brutto extra. Inklusive Communitybonus können die Teilnehmer also bis zu 165 Euro brutto Gasbonus von MVV erhalten. Die Teilnahme an der Gasbonus-Aktion
ist auf 1.500 Teilnehmer begrenzt. Einzelheiten und die Teilnahmebedingungen dazu finden sich unter www.mvv.de/monnemspartenergie/gasbonus. Die Anmeldung kann dort vom 15. August bis 30. September 2022 digital durchgeführt werden. Dafür sind die Gas-Jahresverbrauchsrechnungen
der letzten beiden Vorjahre sowie ein aktueller Zählerstand notwendig.
MVV-Vertriebsvorstand Ralf Klöpfer: „Jeder kann sein individuelles Verhalten schon heute ändern und ab sofort mithelfen beim Gassparen. Denn jede Kilowattstunde Gas, die wir jetzt sparen, füllt
die Gasspeicher und verbessert unsere Versorgungslage im Herbst und Winter. Das dient nicht nur der Versorgungsicherheit, sondern auch dem Klimaschutz.“
#MonnemSpartEnergie: Jeder kann mitmachen beim Sparen Neben dem Gasbonus unterstützt MVV im Rahmen der Kampagne #MonnemSpartEnergie mit
weiteren Maßnahmen beim Senken des Energieverbrauchs: Das Unternehmen gibt Energiespar-Tipps in den sozialen Medien Instagram und Facebook sowie auf der LED-Wand am MVV-
Hochhaus am Mannheimer Luisenring. Auch auf der MVV-Website sowie in einer Mini-Broschüre, die unter anderem in den Kundenzentren des Energieunternehmens erhältlich ist, finden
Verbraucherinnen und Verbraucher praktische Hinweise, wie sie mit geringem Aufwand viel Energie sparen können.
Außerdem bietet MVV zusammen mit der Klimaschutzagentur Mannheim Web-Seminare rund ums Energiesparen an und berät gemeinsam mit ihr Kundinnen und Kunden im MVV E.forum zu den
Themen Förderung und Energiesparen.
Weitere Informationen zum Gasbonus und zu dessen Teilnahmebedingungen sowie zur Aktion #MonnemSpartEnergie gibt es im Internet unter www.mvv.de/monnemspartenergie

Quelle MVV/Foto Text

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN