Neustadt an der Weinstraße – Natalie Bauernschmitt auf Zuhör-Tour in Seebach und Grethen-Hausen

Neustadt an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar

Natalie Bauernschmitt ist Bürgermeisterkandidatin der CDU Bad Dürkheim. Am 25. Juni 2023 wird voraussichtlich das neue Stadtoberhaupt gewählt. Nun möchte die Kandidatin alle Ortsteile besuchen und die Menschen kennenlernen und Ihnen zuhören.

Natalie Bauernschmitt: „Ich möchte wissen: Was sind Ihre Ideen? Wo kann Bad Dürkheim besser werden? Ich habe die Stadt bei all meinen Besuchen hier geschätzt für Ihre fröhlichen und engagierten Menschen. Diese Aufbruchstimmung möchte ich auch in Seebach, Grethen und Hausen nutzen und wieder voranbringen.“

Die nächsten Termine der Zuhör-Tour:
in Seebach
Donnerstag, 18.08.2022
ab 18:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfplatz
in Grethen-Hausen
Dienstag, 23.08.2022
ab 18:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfplatz Grethen vor der alten Schule

Bei der Zuhör-Tour besucht Natalie Bauernschmitt wichtige Punkte, um sich direkt vor Ort ein Bild zu machen und mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Zum Abschluss wird es auch eine Erfrischung für die Teilnehmer geben.
„Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen in den kommenden Wochen. Ich möchte den guten Zuspruch nach meiner Nominierung für die Position als Bürgermeisterin nutzen. Das ist der erste Schritt in dem Plan, den ich mir vorgenommen habe: Zuhören, Lösungen finden, konsequent umsetzen“, betont Natalie Bauernschmitt.

Quelle: CDU Geschäftsstelle

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN