Rimbach – Schwerer Motorradunfall zwischen Wald-Michelbach und Zotzenbach

Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt / Rettungshubschrauber im Einsatz

Rimbach (ots) – Am Freitag (12.08.) ereignete sich gegen 18:25 Uhr in der Gemarkung Rimbach, Landesstraße 3409 (Rennstrecke) ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 26-jähriger Kradfahrer befuhr die Landesstraße von Wald-Michelbach kommend in Richtung Rimbach-Zotzenbach. Gleichzeitig befuhr eine 23-jährige PKW-Fahrerin die Landesstraße aus entgegengesetzter Richtung.

Laut Mitteilung eines Zeugen, wurde dieser zwischen zwei Kurven von dem Kradfahrer überholt und geriet anschließend, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden PKW.

Der Kradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 23000 Euro.

Wer den Unfall beobachtet hat und sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Tel.-Nr: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN