Ludwigshafen – Munnemer Gockelskerwe 2022 vom 19. August bis zum 23. August 2022

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Es ist nach gut zwei Jahren wieder soweit – vom 19. August bis zum 23. August 2022 wird in Mundenheim die Kerwe – Munnemer Gockelskerwe 2022 – gefeiert.

Einstimmen auf die Munnemer Kerwe wird man sich bereits am 18. August 2022 in der MKV Gockelsklause beim Vorkerwetreff, der an dieser Stelle seit 2002 stattfindet und damit zum 18.mal am gleichen Ort. Hier treffen sich die Aktiven der Vereine um intern erstmals die neue Prinzessin kennen zu lernen, die dann am folgenden Tag gekrönt wird. Die Aufgabe der amtierenden und kommenden Prinzessin an diesem Abend ist es die MKV Gockelsklause mit dem Hissen der Fahne offiziell als MKV – Kerwetreff zu eröffnen. An diesem Abend gilt dann auch immer der scheidenden Prinzessin Dank zu sagen. Lara I. (Lara Eichenlaub) hat ihre Regentschaft meisterhaft absolviert. Rückblickend können wir stolz auf alle unsere bisherigen Prinzessinnen sein.

Veranstalter der Mundenheimer Kerwe ist die Lukom Ludwigshafen – die den Platz auch mit den Schaustellern bestückt. Das Rahmenprogramm gestaltet die Arbeitsgemeinschaft Mundenheimer Vereine e.V. und der Festwirt.

Offiziell beginnen wird die Kerwe dann am 19. August auf dem Kerweplatz. An diesem Abend wird auch in diesem Jahr wieder eine junge Dame zur Mundenheimer Kerweprinzessin gekrönt. Wir sind froh und dankbar, dass uns dies bisher Jahr für Jahr gelungen ist. Die Krönung wird in diesem Jahr durch Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck vorgenommen.

Unsere Prinzessin ist Lea Mack und wird nach der Krönung Lea I. sein. Lea I. ist 18 Jahre und freut sich dieses Amt zu übernehmen.
Lea war kurz nach ihrer Geburt geb. 04.08.2004 am 13. August 2004 erstmals auf dem Kerweplatz. Seit dieser Zeit begleitete Lea Jahr für Jahr die Kerwe Prinzessinnen und unterstützte sie. Lea Mack tanzt seit vielen Jahren als Tanzmariechen beim MKV Munnemer Göckel e.V. und auch in der Garde. Sie besucht das Geschwister-Scholl-Gymnasium. Ihre Lieblingsfächer sind Biologie und Sozialkunde.
An den folgenden Tagen ist dann wieder volles Programm in ganz Mundenheim. Auf dem Platz findet am Samstag wieder der traditionelle Prinzessinnen Stammtisch statt.

Neu im Programm ist am Samstagabend um 19 Uhr in der Christuskirche, Kirchplatz 5 – 19 Uhr ein Kerwe Konzert mit anschließendem Dämmerschoppen. Veranstalter ist die Chorgemeinschaft Mundenheim e.V… Der bisherige Frühschoppen am Sonntag muss leider ausfallen.

Am Nachmittag freut sich die diensthabende Mannschaft der Feuerwehr Mundenheim sicherlich schon auf den Besuch der Prinzessin in der Dienststelle – an dieser Stelle sei gesagt, es gab bisher noch keine Prinzessin, die bei diesem Besuch die Alarmstange nach unten nutzte, wohl, aber jede hat bisher die Leiter in die Höhe genutzt für einen Blick über Mundenheim und weit darüber hinaus. Unser Dank gilt der Feuerwehr bei dieser Gelegenheit für ihre engagierte Arbeit für die Bevölkerung der Stadt Ludwigshafen.

Der Kuchen für die Feuerwehr wird seit vielen Jahren gesponsert durch Beyer Backshop am St. Annastift und wird bei der Feuerwehr auch gerne gegessen, weil er immer gut mit Zwetschgen oder Äpfel belegt ist.
Anschließend besuchen wir Mundenheimer die Oppauer Kerwe Burschen in Oppau. Die Mundenheimer Ortsvorsteherin begleitet Lea I. und die Mundenheimer Abordnung nach Oppau. Diese wird durch Ortsvorsteher Frank Meier und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Oppauer Vereine Uwe Geißendörfer empfangen.

Am Montag haben wir um 15 Uhr den Kindernachmittag für die Kinder des St. Annastiftes und am Dienstag um 15 Uhr den Seniorennachmittag auf dem Kerweplatz.

Der bisherige Schlusspunkt an der Kerwe war bisher die Gockelsverbrennung im Schulzentrum Mundenheim durch die Chorgemeinschaft Mundenheim. Diese können wir in diesem Jahr nicht durchführen, da der Schulhof eine Baustelle ist und daher nicht genutzt werden kann. 2023 soll die Gockelsverbrennung wieder aktiviert werden. Nicht vergessen dürfen wir das Angebot von Treff am Turm vor der Kirche St. Sebastian sowie das Angebot der Munnemer Göckel in der Gockelsklause über die Kerwetage. In der Verantwortung des stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Mack wurde wieder die Kerwe Festschrift 2022 gestaltet. Der Wirt des Biergartens auf dem Festplatz ist zum 7.mal der Gastronomiebetrieb Kübler + Schüßler.

AGM Vorsitzender Holger Scharff: „ Nach zwei Jahren Pause wollen wir versuchen wieder an die Zeit vor Corona anzuschließen. Die neue Zeit wird aber auch Veränderungen bringen, die wir leider nicht ändern können. Bei allen Veranstaltungen will die Arbeitsgemeinschaft Mundenheimer Vereine e.V. auch deutlich machen, dass man immer bemüht ist zum Wohle der Mitgliedsvereine zu arbeiten und alle gemeinsam sich für die Bürgerinnen und Bürger von Mundenheim und darüber hinaus gerne engagieren. Musikalisch unterstützt werden die Veranstaltungen der AGM durch Peter Arnold.
In diesem Sinne laden wir alle herzlich ein – auf zur Munnemer Gockelskerwe vom 19. August bis zum 20. August 2022 !

Bild: Lea Mack ( nach Krönung Prinzessin Lea I. )
Quelle Text/Foto: Arbeitsgemeinschaft Mundenheimer Vereine e.V.
Holger Scharff

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ am 3. Oktober um 15 Uhr

    • Heidelberg – Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ am 3. Oktober um 15 Uhr
      Die öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ im Friedrich-Ebert-Haus am 3. Oktober um 15 Uhr gibt einen Überblick über die große Bandbreite des karikaturistischen Schaffens in der DDR. Die zahlreichen Abbildungen machen politischen Vorgaben, Spielräume und Grenzen der gezeichneten Satire anschaulich und geben auf unterhaltsame Weise Einblicke in ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Aktuelles vom französischen Buchmarkt – in deutscher Übersetzung

    • Mannheim – Aktuelles vom französischen Buchmarkt – in deutscher Übersetzung
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Rentrée littéraire“ im September ist ein Fixpunkt des französischen Buchmarkts. Nahezu zeitgleich erscheinen hunderte neue Romane. INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Diese Tradition nehmen das Institut Français Mannheim und die Stadtbibliothek Mannheim zum Anlass, ausgewählte Neuerscheinungen in deutscher Übersetzung am Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr, im Dalbergsaal, Dalberghaus N 3, 4, vorzustellen. Cosima ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Wohnungseinbruch während des Urlaubs

    • Ludwigshafen – Wohnungseinbruch während des Urlaubs
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine böse Überraschung erlebte eine Familie aus Ludwigshafen, nachdem sie am 24.09.2022 aus dem gemeinsamen Urlaub zurückgekehrt waren. Während ihrer zweiwöchigen Abwesenheit entwendete ein bislang unbekannter Täter Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro aus der Wohnung in der Wielandstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – 40 Jahre Elternarbeit für Kinder mit Krebs

    • Heidelberg – 40 Jahre Elternarbeit für Kinder mit Krebs
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Elternvereinen wie der „Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg“ ist es zu verdanken, dass sich die psychosoziale Versorgung krebskranker Kinder in Deutschland in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert hat. Der Heidelberger Elternverein engagiert sich seit 1982 unter dem Dach der Deutschen Kinderkrebsstiftung für Kinder mit schweren Krebs- und Blutkrankheiten ... Mehr lesen»

    • Mannheim – IG Metall ruft zum Warnstreik bei Südkabel auf

    • Mannheim – IG Metall ruft zum Warnstreik bei Südkabel auf
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Am heutigen Dienstag, den 27.09.2022 ruft die IG Metall Mannheim die Beschäftigten von Südkabel in Mannheim zu einem erneuten Warnstreik auf. Die Beschäftigten der Früh- und Normalschicht sind aufgerufen, die Arbeit ab 13 Uhr niederzulegen. Auch die Beschäftigten der Spät- und Nachtschicht sind aufgerufen, ihre Arbeit eine Stunde früher zu ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN