Weinheim – Feuerwehr befreit Rettungssanitäter aus Aufzug

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar

Die Freiwillige Feuerwehr rettet am Montagnachmittag zwei Rettungssanitäter aus einem Aufzug im Multring.

Weinheim. [RM] In einem Mehrfamilienhaus im Multring war die Besatzung des Rettungsdienstes in Not geraten. Diese blieben auf dem Weg zum Patienten im Aufzug stecken. Daher rückte die Feuerwehr zur Aufzugsnotöffnung an. Parallel dazu wurde für den medizinischen Notfall ein weiter Rettungswagen mit Notarzt geschickt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren aber so schnell, dass die Besatzung des Rettungswagens ihren Einsatz noch vor Eintreffen der Verstärkung fortsetzen konnten. Die Einsatzstelle wurde an den Aufzugsnotdienst übergeben und die Feuerwehr unterstützte noch den Rettungsdienst bei dem medizinischen Notfall.

Bilder / Text: Ralf Mittelbach

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN