Mannheim – Sommerferien in der Stadtbibliothek – Beat Labor für geflüchtete Jugendliche

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Musik verbindet, Musik ist eine Sprache, die man auf der ganzen Welt versteht: Das Sommerferienprogramm des N³-Bibliothekslabors der Stadtbibliothek Mannheim richtet sich darum mit einer besonderen Ausgabe von Zacharias Zschenderleins Beat Labor an aus der Ukraine geflüchtete Jugendliche ab 13 Jahre.

Von Montag, 15., bis Freitag, 19. August, jeweils 16 bis 20.30 Uhr,
im N³-Bibliothekslabor, N 3, 4,

können mit Drumcomputern, Synthesizern, Midi-Controllern und Laptop eigene Ideen umgesetzt werden. Dabei können Beat-Loops oder auch ganze Songs entstehen, instrumental, mit Gesang oder Rap. Gefördert vom Programm „Sonnenstunden“ der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter stadtbibliothek.kinderbibliothek@mannheim.de oder telefonisch unter 0621 293-8916 ist erforderlich.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN