Landau – 20 Leitpfosten auf der #L514 zwischen St. Martin und Edenkoben herausgerissen

Landau / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.
Sankt Martin (ots)

In der Nacht von Samstag, 06.08.2022 auf Sonntag, 07.08.2022 wurden mehrere Leitpfosten (ca. 20 Stück) mutwillig herausgerissen und in die angrenzenden Wingertszeilen geworfen. Betroffen ist die Landstraße 514 zwischen Sankt Martin und Edenkoben. In der Nacht fand auch das nahegelegene Weinfest in Sankt Martin statt. Möglicherweise könnten die Leitpfosten durch eine Gruppe, welche sich gerade auf dem Heimweg vom Weinfest befand, herausgerissen worden sein. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Edenkoben unter der Tel.: 06323 955-0 oder per E-Mail: piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN