Mannheim – Starke Rauchentwicklung aus Mehrfamilienhaus – Feuerwehr hatte Balkonbrand schnell unter Kontrolle

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Gegen kurz nach 15.00 Uhr wurde über Notruf eine starke Rauchentwicklung ausgehend von einem Mehrfamilienhaus in der Soironstraße in Mannheim gemeldet. Durch die Feuerwehr konnte das Brandgeschehen, welches sich auf einem Balkon im 3 OG ereignete, schnell lokalisiert und das Feuer gelöscht werden. Als Ursache wurde durch die Feuerwehr eine brennende Kerze festgestellt werden, deren Flamme in der Nähe befindliches, brennfähiges Material entzündete.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzte. An der Fassade des Mehrfamilienhauses entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Ermittlungen zum Brandausbruch führt das Polizeirevier Neckarstadt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN