Hessen – Tierschutzpartei mit Zuversicht nach Parteitag

Hessen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz in Hessen hat einen neuen Landesvorstand. Die Mitglieder trafen sich am 17. Juli in der Stadthalle Gießen zur Abhaltung ihres Parteitags. Dabei wurde Fabian Schelsky als erster Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Schelsky sitzt seit 2021 mit Paula López Vicente, welche weiterhin als Geschäftsführerin des hessischen Landesvorstands fungiert, in der Rodgauer Stadtverordnetenversammlung. Die Fraktion der Tierschutzpartei ist hier an der Regierung beteiligt. Auch die weiteren beiden Vorsitzenden Alexander Fritz und Arnd Lepère wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt. Fritz bildet gemeinsam mit Yannick Mildner in Heppenheim eine Fraktion. Gemeinsam mit López Vicente bildet Mildner im Landesvorstand seit letztem Jahr das Geschäftsführer-Duo und wurde nun wiedergewählt. Die langjährige Generalsekretärin Annette Böhm wird den Posten weiter bekleiden. Als Stellvertreter steht ihr Michael Wilkens zur Seite. Schatzmeisterin Saskia Böhm-Fritz, welche bei der Bürgermeister-Wahl in Heppenheim im kommenden Jahr für die Partei antreten wird, wurde einstimmig im Amt bestätigt. Komplettiert wird der Landesvorstand durch die Beisitzer Silke Schieß, Alexander Horacek und Christian Stanke.

Nach dem Parteitag erklärte Fabian Schelsky, erster Vorsitzender des hessischen Landesverbands: „Dass alle Mitglieder, die im alten Landesvorstand waren und erneut kandidierten, wiedergewählt wurden, zeigt die große Zufriedenheit mit der geleisteten Arbeit. Kontinuierlich möchten wir wachsen und für unsere Ziele in den Bereichen Mensch, Umwelt und Tierschutz kämpfen. Mit Silke Schieß und Alexander Horacek bekommen wir zwei neue Beisitzer hinzu, die sich bereits seit vielen Jahren politisch engagieren und als Mitglieder davon überzeugt wurden, uns künftig auch im Vorstand tatkräftig zu unterstützen. Wir blicken voller Zuversicht auf die hessische Landtagswahl im nächsten Jahr, bei der wir antreten und uns für die Stimmlosen einsetzen möchten. Abseits unseres Kernthemas Tierschutz möchten wir unseren Fokus vor allem auf die Themen Umwelt & Landwirtschaft, Bildung, Verkehr sowie Soziales legen.“

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Gartenhallenbad öffnet am Montag

    • Mannheim –  Gartenhallenbad öffnet am Montag
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Der Sommer zeigt sich derzeit von seiner besten Seite. Alle vier Mannheimer Freibäder laden täglich zum Schwimmen und Erholen ein. Mit dem Abschluss der Sommerferien und dem Beginn der Herbstzeit 2022 öffnen auch wieder die Hallenbäder in Mannheim ihre Türen. Vorab bietet das Gartenhallenbad Neckarau bereits ab Montag, 22. August, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – CDU zu E-Scootern

    • Ludwigshafen – CDU zu E-Scootern
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU Stadtratsfraktion freut sich, dass sich der Linke Wadle-Rohe intensiv mit den CDU Forderungen auseinandersetzt. „Wenn Wadle-Rohe es jetzt noch hinbekäme, seine Meinung in tatsächlich umsetzbare Maßnahmen zu packen, wäre das Ansinnen perfekt. Leider scheitert er hierbei jedoch immer wieder und es bleibt bei heißer Luft“, so der Fraktionsvorsitzender der ... Mehr lesen»

    • Radfahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend (17.08.2022), gegen 19:30 Uhr, stieß ein Radfahrer beim Schieben seines Rades auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gegen ein stehendes Auto. Der Autofahrer saß im Auto, bemerkte den Zusammenstoß und verständigte die Polizei. Der Radfahrer wartete zunächst, verließ dann aber den Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. An dem Auto entstand ein Schaden in ... Mehr lesen»

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen
      Kirrweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit seinem 70 Jahre alten Onkel machte sich ein 20-jähriger Mann am heutigen Morgen (18.08.2022, 5 Uhr) auf, um am alten Bahnhof in ein dortiges Gelände einzubrechen. Beim Verladen von Diebesgut wurde das Duo von einem Anwohner gestört, woraufhin der Tatort fluchtartig verlassen wurde. Die Streife konnte die beiden Diebe ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 15.08.2022, zwischen 00:30 Uhr und 6 Uhr, brachen Unbekannte in ein Firmengelände in der Bruchwiesenstraße ein. Vom dem Gelände wurden mehrere hundert Kilo Kupferabfälle entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer hat in der Nacht auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bruchwiesenstraße gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN