Speyer – Die Außenbeleuchtung des Speyerer Doms wird fortan ausgeschaltet bleiben

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.
Dombeleuchtung wird ausgeschaltet

Energiesparmaßnahme und symbolische Geste

Die Außenbeleuchtung des Speyerer Doms wird fortan ausgeschaltet bleiben. Nach internen Gesprächen und Rücksprache mit der Stadt Speyer wurde diese Entscheidung getroffen und direkt umgesetzt. Nachdem, im Zuge der Energiekrise als Folge des Kriegs in der Ukraine, die Stadt und die Evangelische Landeskirche die Beleuchtung einiger markanter Gebäude abgeschaltet hatten, folgt nun auch die romanische Kathedrale. Da deren Beleuchtung 2015 komplett vollständig erneuert wurde und ausschließlich aus LED-Lampen besteht, ist ihr Energieverbrauch relativ gering. Dennoch wird durch das komplette Abschalten der Beleuchtung Strom gespart. Zudem wolle man mit dem Ausschalten auch ein Zeichen setzen, dass man sich den Energiesparmaßnahmen der Stadt und der Landeskirche anschließe und sich solidarisch zeige.

Das Abschalten einzelner Partien der Beleuchtung oder eine Verkürzung der Beleuchtungszeiten wurde intern besprochen, jedoch letztlich verworfen, da sich hiermit ein hoher technischer Aufwand verbindet und auch die Einsparung dadurch insgesamt weniger hoch ausfallen würde. Zuletzt wurde noch mit der Stadt und der Polizei geklärt, ob es mit Wegfall der Beleuchtung Bedenken im Hinblick auf die Verkehrssicherheit im Bereich rund um den Dom gebe. Nachdem dies nicht der Fall ist fiel der Entschluss zum Abschalten der Beleuchtung. In der Nacht vom 3. auf den 4. August 2022 soll die Beleuchtung erstmals aus bleiben. Da ein komplexes Steuerungssystem hinterlegt ist muss noch abgewartet werden, ob tatsächlich alle Lichter aus bleiben.

Foto: Bleibt nachts dunkel: der Speyerer Dom © Domkapitel Speyer, Foto: Klaus Landry

Qulle Bistum Speyer

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Radfahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend (17.08.2022), gegen 19:30 Uhr, stieß ein Radfahrer beim Schieben seines Rades auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gegen ein stehendes Auto. Der Autofahrer saß im Auto, bemerkte den Zusammenstoß und verständigte die Polizei. Der Radfahrer wartete zunächst, verließ dann aber den Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. An dem Auto entstand ein Schaden in ... Mehr lesen»

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen
      Kirrweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit seinem 70 Jahre alten Onkel machte sich ein 20-jähriger Mann am heutigen Morgen (18.08.2022, 5 Uhr) auf, um am alten Bahnhof in ein dortiges Gelände einzubrechen. Beim Verladen von Diebesgut wurde das Duo von einem Anwohner gestört, woraufhin der Tatort fluchtartig verlassen wurde. Die Streife konnte die beiden Diebe ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 15.08.2022, zwischen 00:30 Uhr und 6 Uhr, brachen Unbekannte in ein Firmengelände in der Bruchwiesenstraße ein. Vom dem Gelände wurden mehrere hundert Kilo Kupferabfälle entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer hat in der Nacht auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bruchwiesenstraße gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Betrugsversuch per WhatsApp

    • Ludwigshafen – Betrugsversuch per WhatsApp
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend (16.08.2022) erhielt eine Ludwigshafenerin eine WhatsApp-Nachricht mit dem Text: “Hallo Mama, hab eine neue Nummer. Du kannst mich jetzt unter dieser Nummer erreichen”. Nach einem kurzen Chat schöpfte die Frau jedoch Verdacht, so dass es zu keinem Schaden kam. INSERATwww.mannheim.de Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug zu ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

    • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche
      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim führt vom 22. bis 26. August in folgenden Straßen mobile Geschwindigkeitskontrollen durch: INSERATwww.mannheim.de Amselstraße – Am Stich – Ausgasse – Auf der Blumenau – Braunschweiger Allee – Bürstadter Straße – C-Quadrate – D-Quadrate – Fahrgasse – Frankenthaler Straße – G-Quadrate – Groß-Gerauer-Straße – Hafenstraße – K-Quadrate – Leinenstraße – Memeler ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN