Mannheim – Förderung des jungen Ehrenamts: bfv sucht wieder Fußballheld*innen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar

Am 1. August 2022 startete die Ausschreibungsphase für den DFB-Wettbewerb „Fußballhelden – Förderung junges Ehrenamt“. Als Teil der DFB-Aktion Ehrenamt richtet sich der Förderpreis speziell an junge Engagierte, die sich in besonderem Maße im Kinder- und Jugendfußball hervorheben.

Fußballheld*in werden können Jugendleiter*innen und Trainer*innen einer Kinder- oder Jugendmannschaft. Voraussetzung für die Teilnahme sind zudem herausragende Leistungen in mindestens einem der letzten drei Jahre sowie die aktive Ausübung der Trainer*innen- oder Jugendleiter*innen-Tätigkeit in der Saison 2022/2023. Vorschläge bzw. Eigenbewerbungen sind bis zum 30. September 2022 für Ehrenamtliche im Alter zwischen 18 und 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1992 – 30.04.2005) möglich.

Pro Fußballkreis im bfv wird aus allen Bewerbungen ein*e Fußballheld*in ausgezeichnet. Auf die Nachwuchs-Engagierten wartet eine besondere Anerkennung: Der DFB und Kooperationspartner KOMM MIT laden die 264 Fußballheld*innen der 21 Fußballverbände zu einer fünftägigen Bildungsreise mit theoretischen und praktischen Lerninhalten nach Santa Susanna in der Nähe von Barcelona ein. Die Teilnahme berechtigt außerdem dazu, die eigene Trainer B- oder C-Lizenz sowie die Vereinsmanager C-Lizenz zu verlängern.

„Die Gewinnerinnen und Gewinner kommen jedes Jahr begeistert von der Bildungsreise zurück. Mit neuem Wissen und viel Motivation sind sie ein absoluter Mehrwert für ihre Vereine und sie können das neu Erlernte direkt an der Basis einbringen“, sagt bfv-Vizepräsident für gesellschaftliche Verantwortung, Sven Wolf. „Die Förderung und Würdigung von jungem Ehrenamt sollte jedem Verein ein besonderes Anliegen sein. Der Förderpreis bietet dafür eine tolle Möglichkeit, dieses Engagement wertzuschätzen.“

Infos und Vorschlags-/Bewerbungsformular: www.dfb.de/fussballhelden

Quelle: Badischer Fußballverband e.V.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Radfahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend (17.08.2022), gegen 19:30 Uhr, stieß ein Radfahrer beim Schieben seines Rades auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gegen ein stehendes Auto. Der Autofahrer saß im Auto, bemerkte den Zusammenstoß und verständigte die Polizei. Der Radfahrer wartete zunächst, verließ dann aber den Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. An dem Auto entstand ein Schaden in ... Mehr lesen»

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen
      Kirrweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit seinem 70 Jahre alten Onkel machte sich ein 20-jähriger Mann am heutigen Morgen (18.08.2022, 5 Uhr) auf, um am alten Bahnhof in ein dortiges Gelände einzubrechen. Beim Verladen von Diebesgut wurde das Duo von einem Anwohner gestört, woraufhin der Tatort fluchtartig verlassen wurde. Die Streife konnte die beiden Diebe ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 15.08.2022, zwischen 00:30 Uhr und 6 Uhr, brachen Unbekannte in ein Firmengelände in der Bruchwiesenstraße ein. Vom dem Gelände wurden mehrere hundert Kilo Kupferabfälle entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer hat in der Nacht auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bruchwiesenstraße gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Betrugsversuch per WhatsApp

    • Ludwigshafen – Betrugsversuch per WhatsApp
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend (16.08.2022) erhielt eine Ludwigshafenerin eine WhatsApp-Nachricht mit dem Text: “Hallo Mama, hab eine neue Nummer. Du kannst mich jetzt unter dieser Nummer erreichen”. Nach einem kurzen Chat schöpfte die Frau jedoch Verdacht, so dass es zu keinem Schaden kam. INSERATwww.mannheim.de Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug zu ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

    • Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche
      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim führt vom 22. bis 26. August in folgenden Straßen mobile Geschwindigkeitskontrollen durch: INSERATwww.mannheim.de Amselstraße – Am Stich – Ausgasse – Auf der Blumenau – Braunschweiger Allee – Bürstadter Straße – C-Quadrate – D-Quadrate – Fahrgasse – Frankenthaler Straße – G-Quadrate – Groß-Gerauer-Straße – Hafenstraße – K-Quadrate – Leinenstraße – Memeler ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN