Ludwigshafen -Tanzen, Wandern, Spielen und eine Zaubershow – Über 100 Senior*innen machten mit bei “Ein Tag Urlaub in LU”

Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar

Raus aus dem Alltag, die Seele baumeln lassen, sich mit anderen treffen, lachen, singen, sich verwöhnen lassen – zu einem Tag Urlaub vor der Haustür haben die katholischen Pfarreien Hl. Edith Stein, Hl. Katharina von Siena und Hll. Petrus und Paulus zusammen mit dem Caritas-Zentrum Ludwigshafen Senior*innen eingeladen. Über 100 Männer und Frauen ab 65 Jahren nutzten das Angebot.

Gemeinsamer Gottesdienst im Gemeindezentrum Heilig Geist

Schon ab halb neun erschienen die ersten Senior*innen und warteten gespannt auf den Start des Urlaubtags, der jeweils um 09.00 Uhr in den drei Pfarreien mit einen ausgiebigen Frühstück begann.

 

„Meine Tochter hat mich beim Verlassen des Hauses sogar fotografiert, da ich ja heute in Urlaub gehe“, erzählte Frau Lang aus Maudach ihrer Tischnachbarin. Viele waren mit guten Bekannten gekommen oder hatten ihre Nachbarn mitgebracht. „Da traut man sich eher“, meinte eine Teilnehmerin. Andere waren erst nach Ludwigshafen gezogen und der Tag bot eine tolle Möglichkeit, andere Senior*innen kennenzulernen und gemeinsam etwas zu erleben.

 

Dazu gab es auch jede Menge Möglichkeiten:  Die Caritas-Ehrenamtlichen der drei Pfarreien hatten mit Unterstützung des Caritas-Zentrum ihr eigenes Programm entwickelt. Im Gemeindezentrum St. Albert in der Pfingstweide, das am Dienstag, 26. Juli, den Auftakt mit 30 Teilnehmer*innen machte, bot der Tanzkreis eine gelungene Vorführung und lud zum Mittanzen ein. Nach dem Mittagessen stand der Nachmittag ganz unter dem Thema Schmetterlinge. Im Pfarrzentrum St. Michael in Maudach fand am Mittwoch, 27. Juli, der zweite Urlaubstag in Ludwigshafen statt. Hier boten die Ehrenamtlichen Gigong und eine Führung durch das Maudacher Bruch an, bevor man zu heiteren Gesellschaftsspielen überging. Am dritten und letzten Urlaubstag am Donnerstag, 28. Juli, amüsierten sich die fast 60 Teilnehmenden in Hl. Geist in Ludwigshafen-Süd bei einer Liederwanderung durch den Pfälzer Wald sowie der Show des Zauberer Pierriot. Zum Abschluss feierten die Senior*innen noch einen Gottesdienst und sangen mit Begeisterung die bekannten Gotteslobliedern. „Es ist schön, dass nach Corona wieder etwas angeboten wird  und man sich mit anderen treffen kann,“ freute sich eine Dame aus dem südlichen Stadtteil. „Man muss etwas machen, damit man körperlich und geistig fit bleibt“, so war die Meinung vieler. Die Veranstaltungen endeten jeweils mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. „Die Senior*innen waren sich alle einig, dass so ein Urlaubstag in Ludwigshafen jedes Jahr angeboten werden sollte“, berichtet Claudia Möller-Mahnke vom Caritas-Zentrum Ludwigshafen, die die Aktion organisiert hatte.

Quelle: Claudia Möller-Mahnke/Caritas-Zentrum

Fotoquelle: Caritas-Zentrum

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN