Brühl – 104 Impfungen an einem Tag in Brühl

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wieder über 100 Impfungen verabreichte ein mobiles Impfteam des Rhein-Neckar-Kreises am letzten Freitag: vormittags waren 78 Termine gebucht und nachmittags kamen nochmals fast 30 Menschen zum „freien Impfen“. Dabei kamen alle verfügbaren Vakzine zum Einsatz. Schwerpunkt waren die Auffrischungsimpfungen, die von zahlreichen Seniorinnen und Senioren sehr gut angenommen wurden. Nachdem die Corona-Zahlen in Brühl wieder deutlich angestiegen sind, initiierte Bürgermeister Dr. Ralf Göck die 22. Brühler Impfaktion und Gazmend Wiedmaier vom Pflegedienst Triebskorn erklärte sich sofort bereit wieder mitzuwirken, und wählte diesmal das Betreute Wohnen in Rohrhof für die trotz Hitze wieder gut angenommene Aktion aus.

„Hier in Brühl läuft es immer so gut“, lobte der begleitende Arzt Doctor med Faisal Al-Mashhor, das sei bekannt im Rhein-Neckar-Kreis: „Wir geben fünf Sterne für die Planung, Vorbereitung und Durchführung!“. Schon der gute Verlauf der Anmeldung im Rathaus, den Christine Eichhorn an der Pforte souverän meisterte, zeigte, dass Bedarf da ist, denn kurz vor Ende der Anmeldung waren schon 78 Plätze vergeben, fast 30 kamen dann noch zum „freien Impfen“ am Nachmittag, und das trotz der sommerlichen Hitze. Das freute auch Bürgermeister Dr. Ralf Göck, der sich auch bei dem betreuenden Pflegedienst Triebskorn mit Hausleiterin Marion Ostfalk und Bewohnerin Ingrid Becker ebenso für ihren Einsatz bedankte wie bei allen fünf Mitwirkenden des Rhein-Neckar-Impfteams, das die Aktion fast ohne Wartezeiten abwickelte.

Weitere Informationen zu den Impfaktionen im Rhein-Neckar-Kreis sind unter www.rhein-neckar-kreis.de/impfaktionen abrufbar.

Fotoquelle: Verwaltung

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Gartenhallenbad öffnet am Montag

    • Mannheim –  Gartenhallenbad öffnet am Montag
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Der Sommer zeigt sich derzeit von seiner besten Seite. Alle vier Mannheimer Freibäder laden täglich zum Schwimmen und Erholen ein. Mit dem Abschluss der Sommerferien und dem Beginn der Herbstzeit 2022 öffnen auch wieder die Hallenbäder in Mannheim ihre Türen. Vorab bietet das Gartenhallenbad Neckarau bereits ab Montag, 22. August, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – CDU zu E-Scootern

    • Ludwigshafen – CDU zu E-Scootern
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU Stadtratsfraktion freut sich, dass sich der Linke Wadle-Rohe intensiv mit den CDU Forderungen auseinandersetzt. „Wenn Wadle-Rohe es jetzt noch hinbekäme, seine Meinung in tatsächlich umsetzbare Maßnahmen zu packen, wäre das Ansinnen perfekt. Leider scheitert er hierbei jedoch immer wieder und es bleibt bei heißer Luft“, so der Fraktionsvorsitzender der ... Mehr lesen»

    • Radfahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend (17.08.2022), gegen 19:30 Uhr, stieß ein Radfahrer beim Schieben seines Rades auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gegen ein stehendes Auto. Der Autofahrer saß im Auto, bemerkte den Zusammenstoß und verständigte die Polizei. Der Radfahrer wartete zunächst, verließ dann aber den Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. An dem Auto entstand ein Schaden in ... Mehr lesen»

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen
      Kirrweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit seinem 70 Jahre alten Onkel machte sich ein 20-jähriger Mann am heutigen Morgen (18.08.2022, 5 Uhr) auf, um am alten Bahnhof in ein dortiges Gelände einzubrechen. Beim Verladen von Diebesgut wurde das Duo von einem Anwohner gestört, woraufhin der Tatort fluchtartig verlassen wurde. Die Streife konnte die beiden Diebe ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 15.08.2022, zwischen 00:30 Uhr und 6 Uhr, brachen Unbekannte in ein Firmengelände in der Bruchwiesenstraße ein. Vom dem Gelände wurden mehrere hundert Kilo Kupferabfälle entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer hat in der Nacht auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bruchwiesenstraße gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN