Frankenthal – Jugendliche nach versuchtem Einbruch festgenommen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

Am 25.07.2022, gegen 18.50 Uhr, bemerkte der Besitzer einer Rollerwerkstatt im Foltzring zwei Jugendliche, welche über ein aufgestelltes Baugerüst versuchten in die Werkstatt einzubrechen. Durch die eingesetzten Kräfte konnte einer der Jugendlichen widerstandslos auf dem Baugerüst festgenommen werden, der zweite Täter ging zunächst flüchtig, kehrte aber während der Sachverhaltsaufnahme an den Tatort zurück und konnte ebenfalls festgenommen werden. Durch den Besitzer wurden die beiden Jugendlichen, 15 und 16 Jahre alt aus Mannheim, zudem als die Täter wiedererkannt, welche in der Nacht vom 12.07.2022 auf den 13.07.2022 an der gleichen Tatörtlichkeit drei Roller entwendet hatten. Gegen beide Jugendliche wurde ein Strafverfahren eingeleitet und nach erfolgter Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft an die Erziehungsberechtigten übergeben.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN