Neckargemünd – Radfahrer alleinbeteiligt verunfallt und schwer verletzt

Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagmittag gegen 12.00 Uhr befuhr ein 36-jähriger Radfahrer die K4162 von Waldhilsbach kommend in Richtung der Bundesstraße 45. Auf der dort abschüssigen Strecke kam er in einer Linkskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden, grasbewachsenen Böschung kam er letztlich zu Sturz. Hierdurch erlitt der 36-Jährige schwere Verletzungen welche in der Folge in einem umliegenden Krankenhaus behandelt werden mussten. Am Fahrrad selbst entstand nur geringer Sachschaden. Neben einem Rettungs- sowie Notarztwagen waren drei Funkstreifenwagen der Polizei vor Ort im Einsatz. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte des Verkehrsdienstes Heidelberg. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN