Weinheim – Dachstuhl in Brand geraten

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag alarmierten Zeugen Polizei und Feuerwehr – Auslöser war eine deutliche Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Haues in der Bergstraße. Alle Bewohner des Hauses konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim brachte den Brand, der sich ersten Erkenntnissen nach in einer Lüftungsanlage des Haues entwickelte, schnell unter Kontrolle. Durch das Feuer wurde das Dach des Hauses beschädigt. Ebenso wurden mit der betroffenen Lüftungsanlage verbundene Abteile in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mindestens 50.000 Euro.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN