Mannheim – Malik Mikona, Robin Szarka und Ugur Can Tayar wechseln zu den Rasenspielern

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – (mk) – Malik Mikona (22) durchlief seine Juniorenlaufbahn bei der TSG 1899 Hoffenheim, ehe er 2017 zum FC Dossenheim in die Kreisliga Heidelberg wechselte. 2019 wurde der flexibel einsetzbare Offensivakteur vom hessischen Verbandsligisten SG Unter-Absteinach verpflichtet. Bei den Bergsträßern erzielte Mikona 5 Treffer in 8 Ligaeinsätzen. 2020 folgte der Wechsel zum nordbadischen Verbandsligisten SV Waldhof Mannheim II, für den Mikona in 12 Partien ebenfalls 5 Tore markierte.
Robin Szarka (30) ist ein erfahrener Allrounder im Defensivbereich, der in der vergangenen Spielzeit als Teamkapitän der TSG 1899 Hoffenheim II in der Regionalliga Südwest fungierte. Der gebürtige Mannheimer absolvierte seine Nachwuchszeit beim VfL-Kurpfalz-Neckarau und der TSG 1899 Hoffenheim. Mit den Kraichgauern feierte der 1,78 Meter große Szarka 2008 die deutsche Meisterschaft der B-Junioren und 2010 den deutschen Pokalsieg der A-Junioren. Zwischen 2014 und 2016 spielte Szarka für den ehemaligen Bundesligisten und damaligen Drittligisten FC Energie Cottbus. In der Niederlausitz kam Szarka auf 71 Ligaeinsätze und 6 Treffer. Des Weiteren gewann er mit Cottbus 2015 den Landespokal in Brandenburg. 2016 kehrte Szarka nach Hoffenheim zurück und spielte bis zuletzt in der Regionalligamannschaft der TSG 1899. Szarka kann insgesamt auf 228 absolvierte Begegnungen in der Regionalliga Südwest verweisen.
Auf der Torhüterposition sichert sich der VfR Mannheim die Dienste von Ugur Can Tayar (21). Tayar spielte in der vergangenen Saison beim Regionalligaaufsteiger VfR Wormatia Worms in der Oberliga Pfalz-Saar, kam allerdings aufgrund des hohen Konkurrenzdrucks nur ein Mal zum Einsatz. In der abgebrochenen Spielzeit 2020/2021 nahm Tayar die Position des Stammtorhüters beim rheinland-pfälzischen Oberligisten FC Speyer ein.
Des Weiteren hat der VfR Mannheim Mittelstürmer Benedikt Koep vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt.

Bilder: Nohe

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN