Mannheim – NACHTRAG: Nach schwerem Unfall mit drei Fahrzeugen auf der A656 Fahrbahn wieder frei – Drei Personen verletzt


Mannheim / Heidelberg / Edingen-Neckarhausen (ots)

Nach dem Verkehrsunfall auf der BAB656 zwischen dem Kreuz Heidelberg und Edingen-Neckarhausen mit drei beteiligten Fahrzeugen ist die Unfallstelle geräumt und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen bemerkte gegen 08:20 Uhr ein Iveco-Fahrer das Ende eines Staus zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er kollidierte mit dem Heck eines vorausfahrenden VW Caddys und schob diesen auf einen davorstehenden VW-Transporter. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Iveco um, sodass der Fahrer durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Alle drei Unfallbeteiligten mussten mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN