Waibstadt – Opel-Fahrer fährt gegen Hauswand und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 16:50 Uhr an einer Tankstelle in der Hauptstraße. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte beim rangieren eine dortige Hauswand und flüchtete anschließend in Richtung Ortsmitte, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. Bei dem gesuchten Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen grauen Opel Crossland oder einen grauen Opel Graceland X mit Heidelberger Kennzeichen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sinsheim, unter der Telefonnummer 07261-6900, zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN