Mosbach – Unterhaltung für Groß und Klein! Das Kinder- und Familienprogramm des Mosbacher Sommers – Der Mosbacher Sommer steht 2022 endlicher wieder in den Startlöchern!


Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Besonders für die kleinsten Mosbacher und ihre Familien bietet dieser Sommer ein breites und abenteuerliches Programm: Spielefest im Park, Open-Air Theater, Konzerte und vieles mehr, um Jung und Alt ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern:

Den Startschuss des Kinderprogramms gibt am 26. Juli um 17 Uhr im Burggraben Neckarelz wieder die Badische Landesbühne. Die darf nämlich wie jedes Jahr nicht fehlen und bringt für kleine Theaterfans das Stück „Rapunzel oder Wen die Liebe trifft“ auf die Bühne. Inspiriert von der Geschichte eines Mädchens, das sich mithilfe ihrer langen Haare aus der Gefangenschaft in einem einsamen Turm befreit, hat Autorin Katharina Schlender eine moderne Theateradaption des weltbekannten Märchens geschrieben. Diese Inszenierung für Kinder ab 6 Jahren erzählt von Liebe, Angst, Mut sowie von der Suche nach der eigenen Geschichte – natürlich wie immer kindgerecht und farbenfroh.

Auch für richtige Abenteuer- und Actionfreunde wird es spannend: Die Tore des Kleinen Elzparks öffnen sich für das Spielblüten Spielefest am 31. Juli zwischen 14 und 18 Uhr! Rutschen, Hüpfburg, Kriechtunnel, ein Longboard-Kurs, verschiedene kreative Stationen und Angebote für Kleinkinder – das und noch vieles mehr erwartet große und kleine Abenteurer und Entdecker.

Eine spannende Reise erwartet die Kleinen am 25. August um 15 Uhr im Hospitalhof bei „Oh, wie schön ist Panama“ nach dem preisgekrönten Buch von Janosch, inszeniert vom FigurenTheater Manfred Künster. Kinder ab 3 Jahren sehen hier eine fantasievolle und witzige Geschichte mit viel Musik, Tischfiguren und Spaß, denn „Jeder lebte schon immer im Paradies, hat es nur nicht gewusst.“ (Janosch).

Einen erlebnisreichen Tag für die ganze Familie garantiert das Lichterfest zur Feier des 25. Geburtstags des Landesgartenschau-Parks am 27. August im kleinen Elzpark. Die kleinen und großen Gäste können ab Veranstaltungsbeginn um 18 Uhr Riesenseifenblasen bestaunen und sich von Mr. Flohs magischer Show verzaubern lassen. Wenn es dann dunkel wird, verwandelt sich der Stadtpark in ein buntes, leuchtendes Spektakel mit Kerzenschein am See und majestätischen Stelzenläufern. Zum Abschluss gibt es ein beeindruckendes Feuerwerk und Musik von „Frank Family“.

Gleich am 1. September geht es dann weiter mit einem echten Fernsehstar: Der König der Kinderdisco, Volker Rosin, bringt im großen Elzpark alle Kinder zum Singen und Tanzen! Unter dem Motto „Lasst uns Freunde sein – Die Kinderparty“ gibt es ab 16 Uhr eine Show, in der getanzt, gehopst, getrampelt und vor allem mitgemacht wird.

Ein für jede Altersklasse geeignetes Programm mit einer Mischung aus Theater, Artistik, Tanz und Performance gibt es wieder beim Internationalen Straßentheater am 4. September ab 13:30 Uhr zu bewundern. Das Spektakel verwandelt die Mosbacher Altstadt dieses Jahr endlich wieder in eine riesige Open Air Bühne und alle Besucherinnen und Besucher können sich auf viele spannende Acts freuen!

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen, Terminen und Spielorten gibt es im Programmheft, erhältlich bei der Tourist Information Mosbach und in den Einzelhandelsgeschäften Mosbachs und der Umgebung. Genauso ausführlich kann man sich natürlich auch unter www.mosbach.de informieren. Facebook-Fans erwartet eine Fülle von aktuellen Neuigkeiten zu Programm und Künstlern auf der offiziellen Mosbacher-Sommer-Seite.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Information, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de sowie an der Abend bzw. Tageskasse der jeweiligen Veranstaltung.
Es gelten die jeweils aktuellen Bedingungen der Corona-Verordnung Baden-Württemberg.

Bei schlechtem Wetter gibt es für fast alle Veranstaltungen Ausweichmöglichkeiten. Die Informationen dazu finden sich ebenfalls im Programmheft des Mosbacher Sommers und im Internet. Wenn dies der Fall sein sollte, kann ab zwei Stunden vorher unter 0 62 61 / 82 – 333 nachgefragt oder im Internet unter www.mosbach.de nachgeschaut werden

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM NECKAR-ODENWALD-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen

    • Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen
      Landau / Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, 06.08.2022 um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim bei Landau. Ein Tatverdacht richtete sich gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Antrag ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassisch und traditionsbewusst: Blau, Weiß und Dunkelblau – das sind die Grundfarben der neuen Arbeitskleidung der Adler Mannheim. Das Heim- und Auswärtstrikot mit all seinen Details besticht erneut durch sein klassisches Design, während das in dunklem Blau gehaltene Alternativtrikot eine Hommage an den MERC darstellt, der am 19. Mai 2023 sein ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de (MM) Am 07.08.2022 um 04:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Otto-Dill-Str. im Stadtteil Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem 3-geschossigen Wohngebäude festgestellt. Es handelte sich um einen Zimmerbrand in einer Kellerwohnung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht ... Mehr lesen»

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de In dieser Woche wurde die Sockelzone des Historischen Rathauses saniert. Zunächst wurden lose Farbschichten und mürbe Sandsteinoberflächen mittels Heißdampfverfahren abgenommen. Anschließend wurden Fehlstellen mit Trass-Kalk-Mörtel überarbeitet, bevor der Sockel schließlich einen neuen Anstrich mit Sol-Silikat-Farbe erhalten hat. In der kommenden Woche werden noch letzte Nacharbeiten ausgeführt. Das Sanierungskonzept wurde in ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Kunstschaufenster

    • Eberbach – Kunstschaufenster
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Kunst ist das schönste Märchen Neue Ausstellung im Kunstschaufenster der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. Foto: Stadt Eberbach Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN