Mannheim – Interreligiöses Friedensgebet auf dem Marktplatz – FORUM DER RELIGIONEN lädt die ganze Stadtgesellschaft am 29. Juni ein

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das FORUM DER RELIGIONEN MANNHEIM setzt ein deutliches Zeichen für ein friedliches Miteinander: Am Mittwoch, 29. Juni, um 18 Uhr laden Vertreter: innen der christlichen Kirchen, der Moscheegemeinden, der jüdischen Gemeinde und der alevitischen Gemeinde zu einem interreligiösen Friedensgebet auf dem Marktplatz ein. Kombiniert wird dieser Aufruf für Toleranz und religiöses wie kulturelles Miteinander mit Musik und einer symbolischen Stärkung. Das Friedensgebet wird von Petra Heilig (Katholische Kirche), Ilka Sobottke (Evangelische Kirche), Amnon Seelig (Jüdische Gemeinde), Zerno Ates (Alevitische Gemeinde) und Talat Kamran als Vertreter der Muslime in Mannheim gestaltet. Ein interreligiöses musikalisches Arrangement umrahmt das Gebet, das gegen 19 Uhr endet. Abgerundet wird das Friedensgebet – als Anklang an die Meile der Religionen – mit dem Teilen von Brot, Datteln und Ayran.

Da in diesem Jahr die Meile der Religionen nicht stattfinden wird, war es den Mitgliedern des FORUMS ein Anliegen, angesichts des Krieges in der Ukraine und an anderen Orten dieser Welt mit einem gemeinsamen Friedengebet ein unübersehbares Signal zu senden und gleichzeitig eine interreligiöse Begegnungsmöglichkeit im Herzen der Quadrate Stadt zu schaffen.

Info: Mitglieder des FORUM DER RELIGIONEN MANNHEIM sind Vertreter: innen der christlichen Kirchen, der Moscheegemeinden, der jüdischen Gemeinde und der alevitischen Gemeinde. Seit 2007 steht dieses interreligiöse Dialogforum für ein friedliches, vertrauensvolles und freundschaftliches Miteinander der Religionen in der Quadratestadt.

Quelle:
(Bild: Canva)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN