Mannheim – Pflasterreinigung der Planken am 22. Juni 2022 abgeschlossen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
Abschluss der Grundreinigung der Planken
Pflasterreinigung der Planken am 22. Juni 2022 abgeschlossen

Um die Aufenthaltsqualität weiter zu verbessern, reinigte eine Spezialfirma aus den Niederlanden, seit dem 7. Juni 2022, die hellen Pflasterflächen im Hauptstrang der Planken grundhaft und sorgt für neuen Glanz in der Innenstadt.

Denn nicht nur das gut besuchte Stadtfest hat für Verfärbungen des hellen Pflasters in der Innenstadt gesorgt, sondern auch die täglichen Besucherströme in der Mannheimer Innenstadt. Das vielfältige Shoppingangebot, Cafés, Restaurants und auch die neuen Flanierflächen des Versuchs „Lebenswerte Innenstadt“ laden zum Verweilen in der Stadt ein.

Am Mittwochabend wurde durch Frau Bürgermeisterin Prof. Dr. Pretzell, Herrn Roeingh (Leiter des Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim – Betrieb und Unterhalt Öffentlicher Raum), Herrn Knon (Leiter der Abteilung Stadtreinigung) sowie durch Herrn Rubel (Geschäftsführer Handelsverband Nordbaden) als Stellvertreter der Werbegemeinschaft Mannheim City e.V., der Abschluss der Reinigungsarbeiten bei einem gemeinsamen Pressetermin bekannt gegeben. Geplant waren die Arbeiten bis zum 24. Juni, diese konnten aber bereits zwei Tage früher erfolgreich beendet werden.

Vom Paradeplatz beginnend konnten die Pflasterflächen zwischen den Quadraten D1/E1 bis O7/P7 gereinigt werden. Mit Rücksicht auf die Gastronomie und den Einzelhandel sowie den eng getakteten Straßenbahnverkehr fand die Generalreinigung der Fußgängerzone jeweils ab 19 Uhr bis 5.30 Uhr statt. Die hellen Pflasterbeläge wurden mit Spezialhochdruckmaschinen abgestrahlt und vollflächig gereinigt. Im Zuge der Pflasterreinigung wurde das schmutzige Fugenmaterial aus der Fuge herausgesaugt, gewaschen und anschließend wieder in die Pflasterzwischenräume eingeschlämmt.

Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell beobachtet die Reinigung der letzten Quadratmeter am Plankenkopf. „Das frisch gereinigte helle Pflaster sorgt für ein harmonisches Erscheinungsbild und wird weiterhin viele Besucherinnen und Besucher in die Mannheimer Innenstadt locken“
Das sieht auch die Interessengemeinschaft der Mannheimer Einzelhändler vertreten durch Herrn Rubel so. „Sauberkeit im öffentlicher Raum ist ein wichtiger Aspekt für eine attraktive Innenstadt in der sich die Menschen auch wohlfühlen können. Wir sind sehr froh über den guten Austausch mit der Stadtverwaltung und die kontinuierliche Verbesserung der Reinigungsleistungen“.

In den letzten Jahren werden mit zusätzlichen Budget eine Vielzahl an städtischen Maßnahmen durchgeführt, die zur Verbesserung der Sauberkeit beitragen sollen. Insbesondere die Nassreinigung – der durch Besucherströme stark frequentierten Innenstadt – stellt einen Reinigungsschwerpunkt dar.

„Die Sauberkeitsoffensive ist ein wichtiges und richtiges Instrument für die künftige Sauberkeit im öffentlichen Raum“ sagt Herr Roeingh – Eigenbetriebsleiter des Stadtraumservice Mannheim. „Durch den guten und regelmäßigen Dialog mit Interessenvertretern des Handels und der Gastronomie konnten wir bereits deutliche Verbesserungen erzielen.“

Besondere Reinigungen an Hotspots wie bspw. am Plankenkopf während der Corona-Pandemie, das Aufstellen von zusätzlichen mobilen Abfallbehältern sowie die Durchführung von Sonderreinigungen sind wichtige Bestandteile der künftigen Reinigungsstrategie des Stadtraumservice Mannheim. Diese legen den Grundstein für ein sauberes Mannheim, vor allem in Hinblick auf die Bundesgartenschau in 2023.

Quelle Stadt Mannheim

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen

    • Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen
      Landau / Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, 06.08.2022 um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim bei Landau. Ein Tatverdacht richtete sich gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Antrag ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassisch und traditionsbewusst: Blau, Weiß und Dunkelblau – das sind die Grundfarben der neuen Arbeitskleidung der Adler Mannheim. Das Heim- und Auswärtstrikot mit all seinen Details besticht erneut durch sein klassisches Design, während das in dunklem Blau gehaltene Alternativtrikot eine Hommage an den MERC darstellt, der am 19. Mai 2023 sein ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de (MM) Am 07.08.2022 um 04:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Otto-Dill-Str. im Stadtteil Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem 3-geschossigen Wohngebäude festgestellt. Es handelte sich um einen Zimmerbrand in einer Kellerwohnung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht ... Mehr lesen»

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de In dieser Woche wurde die Sockelzone des Historischen Rathauses saniert. Zunächst wurden lose Farbschichten und mürbe Sandsteinoberflächen mittels Heißdampfverfahren abgenommen. Anschließend wurden Fehlstellen mit Trass-Kalk-Mörtel überarbeitet, bevor der Sockel schließlich einen neuen Anstrich mit Sol-Silikat-Farbe erhalten hat. In der kommenden Woche werden noch letzte Nacharbeiten ausgeführt. Das Sanierungskonzept wurde in ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Kunstschaufenster

    • Eberbach – Kunstschaufenster
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Kunst ist das schönste Märchen Neue Ausstellung im Kunstschaufenster der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. Foto: Stadt Eberbach Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN