Buchen – Geschwindigkeitskontrollen – neun Fahrer zu schnell

Buchen / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.

Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße 27 bei Buchen am Donnerstagvormittag hatte die Verkehrspolizei Mosbach neun Verstöße zu verzeichnen. Bei 100 erlaubten Stundenkilometern, überwachten die Polizisten zwischen 9 Uhr und 12 Uhr zwischen den Parkplätzen “Runder Tisch” und “Rüdt’sches Eck” das Tempolimit. Spitzenreiter waren ein Motorradfahrer mit 144
km/h und der Lenker eines Camaro, der sein Fahrzeug auf 151 km/h beschleunigt hatte. Insgesamt drei Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN