Landau – In luftiger Höhe: Münchner Baumkletterschule übt im Landauer Goethepark

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar

Hoch hinaus: Im Landauer Goethepark wird zurzeit fleißig das Baumklettern am Seil geübt. (Quelle: Stadt Landau)

Klettern, üben, pflegen: Die Münchner Baumkletterschule führt in dieser Woche Baumkletterkurse im Landauer Goethepark durch. Eine Kooperation, die sich bewährt hat – und eine „Win-Win-Situation“ darstellt. Denn: „Die praktischen Übungen erfolgen an ausgewählten Bäumen, an denen ohnehin Baumpflegemaßnahmen ausgeführt werden müssen“, berichtet die städtische Grünflächenabteilungsleiterin Sabine Klein. „Die Baumkletternden können so in einem schönen Ambiente mit altem Baumbestand ihre Fertigkeiten schulen, dafür erfolgt die Baumpflege für uns kostenlos.“
Schon seit einigen Jahren ist die Münchner Baumkletterschule regelmäßig zu Gast im Landauer Goethepark. „Wir stellen die Örtlichkeit und die Bäume gerne zur Verfügung, denn dadurch wird die wichtige Ausbildung von Nachwuchs für die Baumpflege gefördert“, betont auch Umweltdezernent Lukas Hartmann. „Bäume sind immens wichtig im Kampf gegen den Klimawandel; sie sorgen als Schattenspender, Klimaregulatoren und Sauerstofflieferanten für ein besseres Stadtklima. Aus diesem Grund wollen wir in den kommenden Jahren 500 Bäume zusätzlich pflanzen, gleichzeitig aber auch die bestehenden Standorte erhalten und, wo möglich, verbessern“, so Hartmann.
Für die dafür notwendigen regelmäßigen Baumkontrollen und die fachgerechte Pflege sorgen die vier städtischen Baummanagerinnen und Baummanager. Dabei werden auch Baumkletternde beauftragt.
Die Kletterkurse im Goethepark finden in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen statt. Nach bestandener Prüfung sind die Teilnehmenden dazu berechtigt, in großen Höhen zu arbeiten, Bäume zu pflegen und zu schneiden bzw. deren Verkehrssicherheit wiederherzustellen. Das Klettern erfolgt dabei klimaschonend per Seil, also ohne Hubsteiger und ohne Benzin. Lediglich für das Abschneiden der Äste wird die Motorsäge verwendet.

Quelle: Stadtverwaltung Landau in der Pfalz

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN